brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 21.02.2017 - 06:12 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Rubrik: Telekommunikation

17.February.2017

Alle Details des Handyvertrags auf einen Blick

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Berlin - vzbv macht Vorschläge für verbraucherfreundliche Produktinformationsblätter

Im Juni 2017 tritt die neue Telekommunikations-Transparenzverordnung in Kraft. Anbieter von Telekommunikationsdiensten sind damit künftig zu mehr Transparenz bei der Vermarktung ihrer Produkte verpflichtet. Sie müssen ihren Kunden dann ein Produktinformationsblatt (PIB) aushändigen. Die PIBs werden einheitlich aussehen und sollen die wesentlichen Vertragsbestandteile auf einen Blick zeigen.

Zu diesem Zweck hat die Bundesnetzagentur Vorschläge für Muster-Produktinformationsblätter veröffentlicht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) hat im Rahmen der öffentlichen Konsultation zu den Vorschlägen Stellung genommen und Anregungen und Nachbesserungsbedarf im Sinne der Verbraucherinnen und Verbraucher aufgezeigt.

ZUSAMMENFASSUNG
Am 19.12.2016 hat die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA) die Transparenzverordnung für den Telekommunikationsbereich (TK-Transparenzverordnung) erlassen. Die Verordnung wird nach einer sechsmonatigen Übergangsfrist am 01.06.2017 in Kraft treten.

Anbieter von Telekommunikationsdiensten werden künftig zu mehr Transparenz bei der Vermarktung ihrer Produkte verpflichtet und müssen ihren Kunden ein Produktinformationsblatt aushändigen, welches die wesentlichen Vertragsbestandteile aufzeigt. Bislang war es interessierten Verbraucherinnen und Verbrauchernteilweise nur mit hohem Aufwand möglich, verlässliche und vergleichbare Informationen zu bekommen.

Der vzbv begrüßt, dass Verbraucher sich zukünftig vor und nach Vertragsschluss einfach und schnell über die wesentlichen Vertragsinhalte informieren können. Die Produktinformationsblätter sollen dabei anbieterübergreifend einheitlich ausgestaltet werden. Die marktübergreifenden einheitlichen Vorgaben für das Produktinformationsblatt sollen die Vergleichbarkeit der Produkte für Verbraucherinnen und Verbraucher gewährleisten.

Zu diesem Zweck hat die BNetzA Vorschläge für einheitliche Muster Produktinformationsblätter (PIB) veröffentlicht, die nun im Rahmen einer öffentlichen Konsultation diskutiert werden können.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv) bedankt sich für die Gelegenheit zur Stellungnahme und begrüßt die Ausgestaltung der PIBs durch die BNetzA. An einigen Stellen sehen wir jedoch Nachbesserungsbedarf, um die Erreichung der mit der Verordnung verfolgten Ziele, Verbrauchern eine verbesserte Transparenz der von ihnen in Anspruch genommenen Telekommunikationsleistungen zu bieten, hinreichend sicherstellen zu können.

In Rückspräche mit den Verbraucherzentralen, die dem vzbv gerade in Bezug auf eine praxisorientierte Ausgestaltung der Produktinformationsblätter beratend zur Seite stehen, empfiehlt der vzbv die nachfolgenden Anpassungen der Anleitung zur Erstellung von Produktinformationsblättern.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverbands e.V.




zurück zur Hauptauswahl

 


men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 8°
Überwiegend wolkig

Windgeschw. : 30
Luftfeucht. : 87%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Beeinflusst der Terror Ihre Urlaubsplanung?

 Ja
 Nein
 weiß nicht


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 513
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2016 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg