brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 27.05.2019 - 03:29 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Rubrik: Polizeiberichte

10.December.2018

Jagdwilderei nach Wildunfall

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Schrobenhausen, Kreisstraße zwischen Sandizell und Hörzhausen, Samstag, 08.12.2018, 06:55 Uhr.

Nachdem Samstagmorgen eine 43-jährige Schrobenhausenerin mit ihrem Pkw einen Zusammenstoß mit einem Fasan hatte, packte die Frau kurzerhand den verendeten Vogel in ihren Kofferraum und fuhr damit weg.

Dass das Aneignungsrecht an lebenden, wie auch toten jagdbaren Wildtieren ausschließlich dem Jagdrevierpächter zusteht, war ihr offensichtlich in diesem Moment nicht bewusst. Die Frau, die sich einige Zeit später den Wildunfall für ihre Versicherung von der Polizei bescheinigen lassen wollte, hat sich nun wegen Jagdwilderei zu verantworten.

In diesem Zusammenhang muss erwähnt werden, dass Fallwild aus lebensmittelhygienischen Gründen grundsätzlich nicht für den Verzehr geeignet ist.

Quelle: Polizeiinspektion Schrobenhausen




zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Sind Sie gerne in Neuburg

 Ja
 Nein
 Ich wohne nicht hier


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 290
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2019 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung