brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 21.06.2019 - 01:22 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Rubrik: Regional

11.January.2019

Jazz im Audi Forum Ingolstadt

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Ingolstadt - Konzertreihe mit breit gefächerter Live-Musik. Musikalische Vielfalt von Oldtime-Jazz bis Son Cubano. Künstler aus Deutschland, Europa und Kuba. Auftakt mit „The Big Chris Barber Band“ aus England.

Rhythmus und Klang genießen bei Audi in Ingolstadt: Auch 2019 laden der Birdland Jazz Club Neuburg und die Premiummarke wieder zu Jazz-Konzerten mit internationalen Künstlern ein. Von Januar bis Mai erwartet die Besucher im Audi Forum ein abwechslungsreiches Programm mit fünf Live-Events.

Den Anfang der Konzertreihe im Audi museum mobile macht am Donnerstag, 24. Januar, „The Big Chris Barber Band“. Die Gruppe steht seit vielen Jahren für kurzweilige Arrangements – ihr Namensgeber Chris Barber bringt es mittlerweile auf 16.000 Auftritte. Seit den 1950er Jahren begeistert der Posaunist Generation über Generation für den Oldtime-Jazz.

Auf das englische Urgestein des Jazz folgen am Donnerstag, 21. Februar, Klänge aus Kuba mit der Gruppe „Son del Nene“. Bandleader und Sänger El Nene ist Träger des „Latin Grammy“ und ein Aushängeschild des Son Cubano.

Am Donnerstag, 21. März, hört das Publikum Balkan-Jazz mit Dusko Goykovich und der „RTS Radio Belgrad Big Band“. Trompeter Goykovich ist dem Musiker-Ensemble aus Belgrad doppelt verbunden: Mit der Big Band teilt Goykovich seine Wurzeln im früheren Jugoslawien. Außerdem machte er mit ihr in den 1950er Jahren die ersten Schritte seiner Musikerkarriere.

Auf slawische Rhythmen folgt am Donnerstag, 11. April, Jazz-Tradition aus Deutschland mit der „Barrelhouse Jazzband“. Die Gruppe gilt als älteste Jazz-Formation des Landes und zählt gleichzeitig zu den innovativsten Ensembles ihres Genres.

Und für Karibik-Flair sorgt am Donnerstag, 23. Mai, schließlich die Gruppe „Conexión Cubana“. Beim Open-Air-Auftritt auf der Piazzetta des Audi Forum Ingolstadt präsentieren die Musiker aus Havanna ihre Interpretationen des Son Cubano. Bei schlechtem Wetter spielt die Band im Foyer des Gebäudes „Markt und Kunde“.

Karten für die Konzerte sind zu regulär 25 Euro sowie ermäßigt für 20 Euro erhältlich, telefonisch unter 0800 2834444, per E-Mail an welcome@audi.de oder an der Abendkasse.

Darüber hinaus bietet die Bar & Lounge des Audi Forum Ingolstadt in der „After Work Jazz Lounge“ an Donnerstagen regelmäßig stilvollen Jazz bei freiem Eintritt. - Michael Drotleff

Quelle: Audi Forum Ingolstadt




zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Sind Sie gerne in Neuburg

 Ja
 Nein
 Ich wohne nicht hier


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 290
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2019 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung