brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 20.09.2019 - 16:37 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Rubrik: Regional

12.September.2019

Aiwanger fürchtet Beeinträchtigung der Landwirtschaft durch Stromtrassen im Boden

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Neustadt an der Waldnaab: Der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger teilt die Befürchtungen einiger Landwirte, dass im Boden verlegte Stromtrassen den Äckern und Feldern schaden.

In der BR-Fernsehsendung "Jetzt red i" sagte er wörtlich: "Ich kann mir vorstellen, dass auf einem Streifen von 20 Metern das Pflanzenwachstum massiv beeinträchtigt ist, weil ja von unten her die Grundwasserzirkulation unterbrochen ist."

In der Sendung, die aus Neustadt an der Waldnaab kam, wehrte sich der Vizeministerpräsident von den Freien Wählern aber gegen den Vorwurf, er unternehme nicht genug gegen die geplante Stromtrasse "Südostlink". Er könne aus Bayern nur begrenzt Einfluss nehmen und eine bundespolitische Beschlusslage nicht auf den Kopf stellen, so Aiwanger. - BR

Quelle: Rundschau-Newsletter




zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Sind Sie gerne in Neuburg

 Ja
 Nein
 Ich wohne nicht hier


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 259
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2019 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung