brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 11.08.2020 - 06:31 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

1860 MĂŒnchen gewinnt Derby in Unterhaching in der Nachspielzeit


02. Dec. 2019 - 07:05

MĂŒnchen: Emotionale 90 Minuten, am Ende nahm der Gast die Punkte mit: Der TSV 1860 MĂŒnchen gewann am 17. Spieltag der 3. Liga 3:2 bei der Spielvereinigung Unterhaching. Das Siegtor fiel in der Nachspielzeit.

Der TSV 1860 MĂŒnchen kontrollierte die erste Halbzeit, in FĂŒhrung gingen aber die Hausherren: Dominik Stroh-Engel traf nach 18 Spielminuten fĂŒr die SpVgg Unterhaching. Sascha Mölders sorgte aber schon sechs Minuten spĂ€ter fĂŒr den Ausgleich. Auch nach der Halbzeit hatten die Löwen das Spiel besser im Griff. Tim Rieder erhöhte auf 2:1 fĂŒr den TSV 1860 (52.). Unterhaching kam nur langsam etwas besser in die Partie, der Ausgleich durch Moritz Heinrich (79.) fast schon ĂŒberraschend. Mölders lĂ€sst die Löwen in der Nachspielzeit jubeln Doch die Löwen bissen noch einmal zurĂŒck: Sascha Mölders sorgte in der Nachspielzeit doch noch fĂŒr den Sieg der GĂ€ste, die in der Tabelle mit 24 Punkten auf Platz zehn klettern. Unterhaching bliebt trotz der Niederlage FĂŒnfter (28 Punkte) mit nur zwei ZĂ€hlern RĂŒckstand auf den FC Ingolstadt auf Platz drei (30). Die "Schanzer" verpassten durch ein 1:1 in Meppen den Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz. TabellenfĂŒhrer bleibt trotz 0:1-Niederlage in Halle der MSV Duisburg (34), Halle ist Zweiter (31). SpVgg Unterhaching - TSV 1860 MĂŒnchen 2:3 (1:1) SpVgg Unterhaching: Mantl - Dombrowka, Winkler, Greger (60. Stierlin), Grauschopf - J.-P. MĂŒller (46. Krauß), Hufnagel, Stahl, Heinrich - Hain (77. F. Dietz), Stroh-Engel TSV 1860 MĂŒnchen: Hiller - Willsch, F. Weber, Erdmann, P. Steinhart - Wein (69. Böhnlein), Rieder, Dressel - Lex (82. Berzel) - Mölders, Owusu (89. Ziereis) Schiedsrichter: Patrick Ittrich (Hamburg) Zuschauer: 15.000 (ausverkauft) Tore: 1:0 Stroh-Engel (19.), 1:1 Mölders (25.), 1:2 Rieder (53.), 2:2 Heinrich (80.), 2:3 Mölders (90.+2) Gelbe Karten: Heinrich (4), Greger (5), Winkler (6) / Wein (3), Berzel (5) - BR

Rundschau-Newsletter

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »


zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 259
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung