brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 20.09.2020 - 01:04 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Muslim vor Nominierung als CSU-B├╝rgermeisterkandidat


14. Jan. 2020 - 07:03

Neufahrn: Vielleicht gibt es doch bald einen muslimischen CSU-B├╝rgermeisterkandidaten in Bayern: Ozan Iyibas gilt f├╝r die Kommunalwahl am 15. M├Ąrz derzeit als wahrscheinlichster Kandidat in Neufahrn bei Freising.

Im schw├Ąbischen Wallerstein hatte der Muslim Sener Sahin seine Bewerbung als CSU-B├╝rgermeisterkandidat zur├╝ckgezogen, weil der parteiinterne Widerstand zu gro├č war. Andernorts in Bayern k├Ânnte es aber bald einen muslimischen CSU-Kandidaten f├╝r die Kommunalwahl am 15. M├Ąrz geben: Ozan Iyibas wird - wie es derzeit aussieht - f├╝r die Christsozialen in Neufahrn (Kreis Freising) antreten. Am kommenden Freitag findet die Nominierungsversammlung statt. Muslim wurde in Freising geboren Der 37-J├Ąhrige, der in Freising geboren und in Neufahrn aufgewachsen ist, f├╝hrt dort schon die CSU-Liste f├╝r die Gemeinderatswahl an. Auch deshalb gilt der Bankkaufmann als wahrscheinlichster Kandidat. Er selbst will das nicht best├Ątigen. "Das ist eine Option", sagte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur in M├╝nchen. Der Kandidat oder die Kandidatin f├╝r den Posten werde aber erst am Freitagabend nominiert. Potentieller Kandidat ist Anh├Ąnger des Alevitentums Iyibas geh├Ârt wie seine Eltern den Aleviten an. Die Konfession wird regelm├Ą├čig, wenn auch nicht immer, dem Islam zugerechnet. Es gibt aber sehr deutliche Unterschiede: Die Regeln sind bei Weitem nicht so streng, das Alevitentum gilt als deutlich liberaler und s├Ąkularer. Iyibas: "Ich bin voll bayerisch und voll deutsch" Iyibas sagt, er sei "voll bayerisch und voll deutsch". Und er sei "genauso ein CSU-ler" wie jeder andere. Tats├Ąchlich trat er bereits 2007 in die Partei ein. Seit 2015 ist er Landesvorsitzender des Arbeitskreises Migration und Integration der CSU auf Landesebene. Muslimischer CSU-B├╝rgermeisterkandidat in Wallerstein gab auf Zuletzt hatte die CSU in Wallerstein (Kreis Donau_Ries) f├╝r Schlagzeilen gesorgt, weil dort ein m├Âglicher muslimischer CSU-B├╝rgermeisterkandidat, Sener Sahin, wegen Widerstands an der eigenen Parteibasis aufgab. Der Wallersteiner CSU-Vorstand hatte mit Sahin an der Spitze in die Wahl am 15. M├Ąrz gehen wollen. Da es an der Basis aber Kritik an Sahin wegen dessen Religion gab, zog der Kandidat seine Bewerbung zur├╝ck. - BR

Rundschau-Newsletter

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »


zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 NatŘrlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 259
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklńrung