brennessel Magazin Online - seit 1995
Aktuelle News aus aller Welt
Neuburg, 24.06.2018 - 03:47 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Aktuelle News aus aller Welt

Der Brennessel Redaktion flattern nun schon einige Zeit immer mehr eMails und Pressemitteilungen ins Haus. Wir haben deshalb beschlossen, Ihnen nicht länger diese Topaktuellen Meldungen und Nachrichten aus aller Welt und allen möglichen Bereich unseres täglichen Lebens vorzuenthalten.

 

Rubrik: Umwelt
23.June.2018

Das Wetter in Bayern

München: Die Wettervorhersage für Samstag und die nächsten Tage. Wolken und sonnige Abschnitte, Höchstwerte 11 bis 21 Grad.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.June.2018

Tajani warnt vor Auseinanderbrechen der EU

Berlin: EU-Parlamentspräsident Tajani hat die Mitgliedsstaaten eindringlich vor Egoismus in der Flüchtlingspolitik gewarnt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.June.2018

Italien will seine Häfen für Flüchtlingsschiffe geschlossen halten

Rom: Kurz vor dem EU-Sondergipfel hat die italienische Regierung ihre harte Haltung in der Flüchtlingspolitik bekräftigt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.June.2018

Trump droht erneut Zusatzzölle auf europäische Autos an

Washington: US-Präsident Trump macht Druck auf die europäischen Autohersteller.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.June.2018

Bedingungen für Baukindergeld werden verschärft

Berlin: Die Bundesregierung will offenbar die Bedingungen für das Baukindergeld verschärfen. Medienberichten zufolge soll die Wohnfläche, für die es die Unterstützung geben soll, begrenzt werden: bei Haushalten mit zwei Kindern auf maximal 120 Quadratmeter.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
23.June.2018

DGB fordert deutliche Ausweitung der Mindestlohn-Kontrollen

Berlin: Die Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns muss nach Ansicht des DGB deutlich schärfer kontrolliert werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Gesundheit
23.June.2018

Hersteller ruft Popcorn zurück

Hameln: Die Firma "XOX"- Gebäck hat mehrere Popcorn-Artikel zurückgerufen. Nach Angaben des Unternehmens kann ein Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen, zum Beispiel zu Sehstörungen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Sport
23.June.2018

Schweiz spielt bei der Fußball-WM 2:1 gegen Serbien

Kaliningrad: In der Gruppe E hat es am Abend einen Sieg der Schweizer gegeben. 2:1 gewannen sie gegen Serbien, das eigentlich über weite Streckem mehr vom Spiel hatte.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Umwelt
22.June.2018

Das Wetter in Bayern

München: Die Wettervorhersage für Freitag und die nächsten Tage. Teils sonnig, teils bewölkt, Höchstwerte 13 bis 20 Grad.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.June.2018

Euro-Partner entlassen Griechenland nach acht Jahren aus Hilfsprogramm

Luxemburg: Die Griechenland-Rettung geht nach acht Jahren zu Ende. Das hoch verschuldete Land bekommt zum Abschluss noch einmal einen Kredit in Höhe von 15 Milliarden Euro und Schuldenerleichterungen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.June.2018

EU-Gegenzölle sind offiziell in Kraft getreten

Brüssel: Im Handelsstreit mit den USA sind um Mitternacht die Gegenzölle der EU in Kraft getreten.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.June.2018

Bei Frauenleiche in Spanien könnte es sich um vermisste Sophia handeln

Madrid: Im spanischen Baskenland ist eine weibliche Leiche gefunden worden, bei der es sich möglicherweise um die vermisste Studentin Sophia handelt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.June.2018

Opposition in der Türkei will 600.000 Wahlbeobachter einsetzen

Ankara: Die Opposition will bei den Präsidentschaftswahlen in der Türkei mehr als 600.000 Wahlbeobachter einsetzen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
22.June.2018

Seehofer warnt Merkel im Asylstreit vor Koalitionsbruch

Berlin: Im Asylstreit hat Bundesinnenminister Seehofer nachgelegt. Er warnte Kanzlerin Merkel davor, ihn zu entlassen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
22.June.2018

Bamf bekommt mehr Geld und Personal

Berlin: Wegen zahlreicher Probleme beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bewilligt Bundesfinanzminister Scholz 1.650 zusätzliche Stellen für die Behörde.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
22.June.2018

Telekom-Tochter T-Systems will tausende Stellen abbauen

Bonn: Die IT-Großkundentochter der Telekom, T-Systems, will in den nächsten drei Jahren rund 6.000 Stellen allein in Deutschland streichen - weltweit sollen es 10.000 sein.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Touristik
22.June.2018

In drei Bundsländern beginnen die Sommerferien

Frankfurt: In drei Bundesländern beginnen die Sommerferien. In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist heute der letzte Schultag, viele werden daher schon am Nachmittag zu ihrem Ferienziel aufbrechen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Sport
22.June.2018

Kroatien zieht nach Sieg über Argentinien vorzeitig ins Achtelfinale der Fußball-WM ein

Nischni-Nowgorod: Bei der Fußball-WM in Russland hat Kroatien vorzeitig das Achtelfinale erreicht.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Sport
21.June.2018

Dänemark und Australien trennen sich bei Fußball-WM 1:1

Samara: Bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland haben sich Dänemark und Australien 1:1 getrennt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
21.June.2018

Europäischer Gerichtshof verurteilt Deutschland wegen Nitratbelastung

Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof hat die Bundesregierung verurteilt, weil sie jahrelang zu wenig gegen die Nitratbelastung im Grundwasser unternommen hat.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
21.June.2018

Merkel verteidigt in Jordanien ihre Asylpolitik

Amman: Bundeskanzlerin Merkel hat vor dem Hintergrund des Asylstreits mit der CSU ihren Ansatz für eine europäische Migrationspolitik verteidigt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
21.June.2018

Euro-Länder planen reformabhängige Zahlungen für Griechenland

Luxemburg: Die Euro-Finanzminister wollen weitere Hilfsgelder an Griechenland an Reformauflagen knüpfen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
21.June.2018

Türkei verweigert OSZE-Wahlbeobachter Hunko die Einreise

Istanbul: Die türkische Regierung hat dem OSZE-Wahlbeobachter und Linken-Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko die Einreise verweigert.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
21.June.2018

Politiker und Verbände kritisieren Bundesregierung nach 100 Tagen GroKo

Berlin: 100 Tage nach dem Neustart der Großen Koalition haben Politiker aller Parteien eine überwiegend negative Bilanz gezogen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Kultur
21.June.2018

Gemälde von Franz Marc wurde für Rekordsumme versteigert

London: Das Gemälde "Drei Pferde" des Münchner Malers Franz Marc ist für umgerechnet rund 17,5 Millionen Euro versteigert worden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Touristik
21.June.2018

Haftungsausschluss auf Reiseportal unzulässig

Berlin - OLG München: Vermittler darf Haftung für das Zustandekommen des Reisevertrags nicht generell ausschließen. Reisevermittler ist mitverantwortlich für korrekte Reiseangaben auf seiner Internetseite. Sorgfaltspflichten des Vermittlers gelten auch über die Buchung und deren Abwicklung hinaus.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband



Rubrik: Gesundheit
21.June.2018

Was tun bei Arthrose?

Frankfurt/M. - Wenn jeder Schritt zur Qual wird und die Hüftarthrose Tag und Nacht Schmerzen bereitet, erhalten in Deutschland jedes Jahr über 200.000 Menschen ein künstliches Hüftgelenk.

Quelle: Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.



Rubrik: Vermischtes
21.June.2018

Europäisches Urheberrecht: Gefahr für Upload-Filter massiv gestiegen

Berlin - Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Abstimmung im Rechtsausschuss des EU-Parlaments

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband



Rubrik: Ausland
20.June.2018

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Washington: Die USA ziehen sich aus dem UN-Menschenrechtsrat zurück. Dies teilte soeben die amerikanische Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Haley, mit.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
20.June.2018

Merkel bekommt in Asylpolitik Macrons Rückendeckung

Meseberg: Bundeskanzlerin Merkel hat in der Asylpolitik Rückendeckung von Frankreichs Staatschef Macron bekommen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 8.9°
Bewölkt

Windgeschw. : 0.0
Luftfeucht. : 96%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wer wird Fussball Weltmeister?

 Deutschland
 Brasilien
 Spanien
 jemand anderes


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Aktuelle News aus aller Welt.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2018 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg