brennessel Magazin Online - seit 1995
Aktuelle News aus aller Welt
Neuburg, 12.12.2018 - 01:17 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Aktuelle News aus aller Welt

Der Brennessel Redaktion flattern nun schon einige Zeit immer mehr eMails und Pressemitteilungen ins Haus. Wir haben deshalb beschlossen, Ihnen nicht länger diese Topaktuellen Meldungen und Nachrichten aus aller Welt und allen möglichen Bereich unseres täglichen Lebens vorzuenthalten.

 

Rubrik: Wirtschaft
11.December.2018

EZB-Anleihenkäufe verstoßen nicht gegen EU-Recht

Luxemburg: Die umstrittenen Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank sind rechtens. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Vermischtes
11.December.2018

Stasi-Ausweis von Putin in Dresden gefunden

Dresden: Russlands Präsident Wladimir Putin hatte bis zum Mauerfall einen Ausweis der Staatssicherheit der DDR. Das Dokument hat jahrelang unbemerkt im Archiv gelegen. Putin war als Offizier des sowjetischen Geheimdienstes KGB in Dresden tätig.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Gesundheit
11.December.2018

Weichen für die Zukunft der Apothekenversorgung stellen

Berlin - Mehrheit der Verbraucher lehnt ein Verbot des Arzneimittelversandhandels ab.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)



Rubrik: Vermischtes
11.December.2018

Öffentliche Verkehrsmittel zu unpünklich, zu teuer, zu voll

Berlin - Verbraucherinteressen müssen ins Zentrum der Verkehrspolitik rücken. Bahn-Chaos zeigt Mängel der DB AG im Umgang mit den Fahrgästen auf. Institutionelle Fahrgastvertretung könnte Verbrauchern ein stärkeres Gehör verschaffen. Umfrage zeigt: Für viele Verbraucher ist der öffentliche Nahverkehr zu kompliziert, zu unpünktlich und zu unkomfortabel.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)



Rubrik: Vermischtes
11.December.2018

Datenschutz-Verbandsklagerecht erhalten

Berlin - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat im Innenausschuss des Deutschen Bundestags zur Anpassung des deutschen Datenschutzrechts Stellung genommen. Diskutiert wurden dabei auch Vorschläge, wonach es Wettbewerbs- und Verbraucherverbänden nicht mehr möglich wäre, Datenschutz-Verstöße nach dem Gesetz gegen Unlauteren Wettbewerb (UWG) vor Gericht zu bringen.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)



Rubrik: Umwelt
11.December.2018

Das Wetter in Bayern

München: Bewölkt, vereinzelt Schnee und Schneeregen, Höchstwerte -1 bis +6 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
11.December.2018

Macron reagiert auf Gelbwesten-Proteste mit Zugeständnissen in der Sozialpolitik

Paris: Der französische Präsident Macron hat im Konflikt mit den Gelbwesten Zugeständnisse für Geringverdiener und Rentner angekündigt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
11.December.2018

May reist wegen Brexit nach Den Haag und Berlin

London: Nach der Absage der Brexit-Abstimmung im Unterhaus reist die britische Premierministerin May zu einem Krisentreffen mit Kanzlerin Merkel nach Berlin.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
11.December.2018

Brasilien steigt aus UN-Migrationspakt aus

Sao Paulo: Brasilien wird sich unter seinem neuen Präsidenten Bolsonaro aus dem gestern in Marrakesch beschlossenen UN-Migrationspakt zurückziehen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
11.December.2018

Russischer Serienmörder tötete fast 80 Frauen

Irkutsk: Wie konnte ein russischer Polizist über 20 Jahre unentdeckt Dutzende Frauen ermorden? Die Horror-Story aus Sibirien erzählt auch etwas vom sozialen Verfall Russlands - und von schlechter Polizeiarbeit.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Klatsch
11.December.2018

Boris und Lilly Becker wollen beide die Scheidung

London: Scheidung bei den Beckers: Der frühere Tennis-Weltstar und seine Noch-Ehefrau treffen sich bei einer Anhörung in London vor dem Familiengericht. Boris und Lilly Becker würdigen sich keines Blickes.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
11.December.2018

Bahn und Gewerkschaften nehmen heute Nachmittag wieder Verhandlungen auf

Berlin: Bahnkunden müssen - zumindest vorerst - nicht mit erneuten Warnstreiks rechnen. Die Gewerkschaft EVG und die Deutsche Bahn wollen sich heute Nachmittag wieder an den Verhandlungstisch setzen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
11.December.2018

Große Koalition streitet weiter über Förderung der Deutschen Umwelthilfe

Berlin: Die große Koalition streitet weiter über die finanzielle Unterstützung der Deutschen Umwelthilfe.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
11.December.2018

Bundesregierung gibt mehr als 700 Millionen für Berater aus

Berlin: Die Bundesregierung hat in den vergangenen fünf Jahren 716 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
11.December.2018

Unionspolitiker Gröhe wünscht sich andere Tonlage in 219a-Debatte

Berlin: Im Streit über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat CDU-Gesundheitspolitiker Gröhe einen Kompromissvorschlag unterbreitet.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
11.December.2018

Bundesregierung bereitet offenbar Fristverlängerung für Asyl-Überprüfungen vor

Berlin: Die Bundesregierung will offenbar Fristen für die Überprüfung von Asyl-Entscheidungen verlängern.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Umwelt
10.December.2018

Das Wetter in Bayern

München: Bewölkt mit Regen und Schnee, Höchstwerte 2 bis 6 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

Frankreich: 125.000 Demonstranten, 89.000 Polizisten

Paris: Bei den neuen Protesten der "Gelbwesten" in Frankreich sind nach Angaben der Regierung mindestens 135 Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten seien 118 Demonstranten und 17 Polizisten.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

UN-Migrationspakt soll in Marokko unterzeichnet werden

Marrakesch: Vertreter aus aller Welt kommen heute in Marokko zusammen, um den UN-Migrationspakt zu unterzeichnen. Für Deutschland nimmt Kanzlerin Merkel teil.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

Macron will sich mit Ansprache an Franzosen wenden

Paris: Frankreichs Staatschef Macron will sich nach den anhaltendenden Protesten am Abend um 20 Uhr mit einer Ansprache an die Bevölkerung wenden. Das hat der Elysée-Palast mitgeteilt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

Umweltministerin kündigt verbindliche Klimaziele für jeden Sektor an

Kattowitz: Begleitet von Appellen geht die UN-Klimakonferenz in die zweite Woche. Bundesumweltminister Schulze hat ehrgeizigere Ziele gefordert und für Deutschland ein neues Klimaschutzgesetz angekündigt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

Russland ist laut Sipri-Report zweitgrößter Waffenhersteller

Stockholm: Russland ist zum zweitgrößten Waffenhersteller der Welt aufgestiegen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
10.December.2018

Nobelpreise werden in Oslo und Stockholm verliehen

Oslo: Die Träger der diesjährigen Nobelpreise nehmen ihre Auszeichnung entgegen. Im Osloer Rathaus bekommen die Jesidin Nadia Murad und der kongolesische Arzt Denis Mukwege den Friedensnobelpreis überreicht.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
10.December.2018

Kramp-Karrenbauer strebt kein Ministeramt an

Saarbrücken: Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer strebt nach eigenen Angaben kein Ministeramt an. Sie sei als Parteivorsitzende angetreten, um für eigenständige Positionen der Union zu stehen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Umwelt
09.December.2018

Das Wetter in Bayern

München: Windig mit Regenfällen bei maximal 6 bis 9 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
09.December.2018

Koalition in Belgien steht wegen Streits um Migrationspakt vor dem Aus

Brüssel: Die Regierungskoalition in Belgien steht wegen des Streits über den UN-Migrationspakt vor dem Aus.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
09.December.2018

Bei "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich werden mindestens 135 Menschen verletzt

Paris: In Paris und vier weiteren Großstädten Frankreichs ist es den vierten Samstag in Folge zu schweren Krawallen durch die sogenannten "Gelbwesten" gekommen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
09.December.2018

Kelly verliert Amt als Stabschef des Weißen Hauses

Washington: Nach eineinhalb Jahren im Amt muss der Stabschef im Weißen Haus, Kelly, gehen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
09.December.2018

China protestiert offiziell gegen Festnahme von Huawei-Finanzchefin

Peking: Eine Woche nach der Festnahme der Huawei Finanz-Chefin Meng in Kanada hat die chinesische Regierung offiziell protestiert.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
09.December.2018

Europas Sozialdemokraten gehen mit Timmermans in den Europawahlkampf

Lissabon: Die sozialdemokratischen Parteien der EU haben den Niederländer Frans Timmermans zum Spitzenkandidaten für die nächste Europawahl bestimmt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 0.0°
Überwiegend wolkig

Windgeschw. : 3.2
Luftfeucht. : 99%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wie finden Sie es, dass GB nicht mehr in der EU ist?

 Gut
 nicht gut
 ist mir Egal


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Aktuelle News aus aller Welt.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2018 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg