brennessel Magazin Online - seit 1995
Aktuelle News aus aller Welt
Neuburg, 21.06.2019 - 01:07 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Aktuelle News aus aller Welt

Der Brennessel Redaktion flattern nun schon einige Zeit immer mehr eMails und Pressemitteilungen ins Haus. Wir haben deshalb beschlossen, Ihnen nicht länger diese Topaktuellen Meldungen und Nachrichten aus aller Welt und allen möglichen Bereich unseres täglichen Lebens vorzuenthalten.

 

Rubrik: Umwelt
20.June.2019

Das Wetter in Bayern

München: Sonne, Wolken, Schauer und Gewitter bei maximal 21 bis 26 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
20.June.2019

Iran meldet Abschuss von US-Drohne im Süden des Landes

Teheran: Der Iran hat angeblich eine US-amerikanische Drohne abgeschossen. Das teilten die iranischen Revolutionsgarden über ihr eigenes Nachrichtenportal mit.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
20.June.2019

EU-Gipfel berät über Juncker-Nachfolge

Brüssel: Die Staats-und Regierungschefs der EU beraten heute über die neue Führung der Europäischen Union. Dabei geht es vor allem um die Nachfolge von EU-Kommissionschef Juncker.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
20.June.2019

Experten für Menschenhandel warnen vor "Loverboys" im Internet

Straßburg: Experten für Menschenhandel warnen vor sogenannten "Loverboys" im Internet.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
20.June.2019

Mehrere Politiker erhalten nach dem Fall Lübcke Morddrohungen

Berlin: Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke haben mehrere deutsche Politiker Drohungen erhalten.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
20.June.2019

Strobl wirbt für weitere Diskussion über PKW-Maut

Berlin: CDU-Vize Strobl wirbt für eine weitere Diskussion über eine PKW-Maut. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei kein Grund für eine Schockstarre, sagte der baden-württembergische Innenminister der Bild-Zeitung.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
20.June.2019

Ärztepräsident nennt Israel als Vorbild bei Organspenden-Regel

Berlin: In der Diskussion über Organspenden hat Ärztepräsident Reinhardt dafür geworben, den Empfang eines Organs von der eigenen Spenden-Bereitschaft abhängig zu machen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Sport
20.June.2019

Bei der Frauen Fußball-WM stehen auch England und Japan im Achtelfinale

Paris: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen sind die Engländerinnen als Gruppensieger ins Achtelfinale eingezogen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
19.June.2019

Vier prorussische Rebellen für MH17-Abschuss angeklagt

Utrecht: Fast fünf Jahre nach dem Abschuss einer Passagiermaschine über der Ostukraine wird es einen Prozess gegen vier Verdächtige geben. Er soll im März kommenden Jahres beginnen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Kabinett bringt höhere Löhne in der Pflege auf den Weg

Berlin: Das Bundeskabinett hat ein Gesetz von Bundesarbeitsminister Heil für bessere Löhne in der Pflege auf den Weg gebracht.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Rüstungsexporte sind 2018 deutlich zurückgegangen

Berlin: Das Kabinett hat außerdem den Rüstungsbericht 2018 beschlossen. Demnach ist die Ausfuhr von Rüstungsgütern deutlich zurückgegangen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Christine Lambrecht als Bundesjustizministerin vorgestellt

Berlin: Neue Bundesjustizministerin soll die bisherige Finanzstaatssekretärin Christine Lambrecht werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Olchinger Urnen-Regelung

Leipzig: In Olching bei München dürfen Urnengräber auch weiterhin schon nach zwei Jahren aufgelöst werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
19.June.2019

Neue Rekordzahl: Mehr als 70 Millionen Flüchtlinge weltweit

New York: Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) gab es im letzten Jahr weltweit so viele Flüchtlinge, Vertriebene und Asylbewerber wie noch nie seit fast 70 Jahren. Ende Dezember 2018 lebten 70,8 Millionen Geflüchtete fern ihrer Heimat.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Pkw-Maut: Bund muss bereits abgeschlossene Verträge kündigen

Berlin: Nach dem Scheitern der Pkw-Maut hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer veranlasst, Verträge mit einem österreichischen Mautsystem-Anbieter und der Firma CTS Eventim zu kündigen. Auf den Bund könnten nun finanzielle Ansprüche zukommen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Telekommunikation
19.June.2019

Vodafone-Pass darf nicht nur im Inland gelten

Berlin - Internetnutzung über Mobilfunktarif darf im EU-Ausland nicht teurer sein als im Inland. LG Düsseldorf: Tarifgestaltung verstößt gegen europäisches Recht. Werbung für den Vodafone-Pass war irreführend.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)



Rubrik: Umwelt
19.June.2019

Das Wetter in Bayern

München: Überwiegend sonnig, Höchstwerte 27 bis 31 Grad.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
19.June.2019

Trump startet Kampagne für Wiederwahl 2020

Orlando: Mit einer Rede vor tausenden Anhängern hat US-Präsident Trump offiziell seinen Wahlkampf für eine zweite Amtszeit eingeläutet.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
19.June.2019

Antibiotikaresistenzen nehmen laut WHO dramatische Ausmaße an

Genf: Die Gefahr durch Antibiotika-Resistenzen nimmt nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation WHO dramatisch zu.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
19.June.2019

Platini wieder aus Polizeigewahrsam entlassen

Paris: Nach stundenlangem Verhör ist Ex-UEFA-Präsident Platini wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Zahlreiche Bundesbehörden speichern Daten bei Amazon und anderen Anbietern

Frankfurt: Deutsche Bundesbehörden speichern mehr Daten bei kommerziellen Cloud-Anbietern als bisher bekannt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Bundestagsinnenausschuss wird sich mit Mordfall Lübcke beschäftigen

Berlin: Der Innenausschuss des Bundestages wird sich voraussichtlich kommende Woche mit dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke befassen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Giffey fordert von der SPD mehr Fokus auf Thema Sicherheit

Berlin: Bundesfamilienministerin Giffey hat die Sozialdemokraten aufgefordert, sich mehr mit dem Thema "Sicherheit" zu beschäftigen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Vermischtes
19.June.2019

37. Evangelischer Kirchentag beginnt

Dortmund: Heute beginnt der 37. Evangelische Kirchentag unter dem Motto "Was für ein Vertrauen". Es geht vor allem um sozialen Zusammenhalt, Integration und Klimaschutz.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
19.June.2019

Merkel erleidet Zitteranfall bei Empfang von Selenskyj

Berlin: Beim Staatsbesuch des neuen ukrainischen Staatspräsidenten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Zitteranfall erlitten. Später gab sie allerdings Entwarnung. Sie habe einfach nur zu wenig getrunken.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
19.June.2019

Siemens streicht 1.400 Stellen in Deutschland

München: Siemens will 2.700 Arbeitsplätze in der Energiesparte streichen, davon 1.400 in Deutschland. Die Standorte Erlangen und Berlin seien am stärksten betroffen, teilte der Konzern mit.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
18.June.2019

EU-Kommission kritisiert deutsche Klimapolitik

Brüssel: Die EU-Kommission verlangt von Deutschland und anderen EU-Mitgliedsländern stärkere Anstrengungen beim Klimaschutz.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
18.June.2019

Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht

Berlin: Die deutsche Pkw-Maut ist nach den Worten von Bundesverkehrsminister Scheuer in ihrer jetzigen Form vom Tisch. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei zu respektieren und zu akzeptieren, sagte Scheuer.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
18.June.2019

Berliner Senat bringt Eckpunkte für Mietendeckel auf den Weg

Berlin: Der Senat hat Eckpunkte für einen Mietenstopp in der Hauptstadt auf den Weg gebracht. Nach Angaben von Stadtentwicklungs-Senatorin Lompscher sollen die Mieten für fünf Jahre nicht erhöht werden dürfen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Vermischtes
18.June.2019

Seehofer bezeichnet Mord an Walter Lübcke als "abscheulich und widerwärtig"

Berlin: Bundesinnenminister Seehofer hat sich zum Mordfall Lübcke geäußert und die Tat als "abscheulich und widerwärtig" bezeichnet.

Quelle: Rundschau-Newsletter



 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Sind Sie gerne in Neuburg

 Ja
 Nein
 Ich wohne nicht hier


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Aktuelle News aus aller Welt.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2019 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung