brennessel Magazin Online - seit 1995
Volles Haus im „Konzertraum“ der Musikschule Neuburg
Neuburg, 12.07.2020 - 17:52 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Volles Haus im „Konzertraum“ der Musikschule Neuburg

Nach dem Umbau des Musikgeschäftes konnte Inhaber Klaus Wasilesku Mitte Dezember seine Schüler und deren Eltern zum ersten Vorspielabend im neuen, eigenen „Konzertraum“ begrüßen.

Dieser kleine Saal mit Bühne und Bestuhlung macht es zukünftig möglich, öfters als bisher Vorspielabende in kleineren Einheiten und mit einer Maximallänge von ca. 60 Minuten durchzuführen. „Vor Publikum zu spielen ist für die Motivation der Schüler besonders wichtig“, erklärt Wasilesku.

„Es ist einfach ein Erfolgserlebnis für sie, egal welchen Leistungsstand sie gerade haben.“ Und Eltern und Verwandte dürfen mit Recht stolz auf ihre Sprösslinge sein, gehört zu einem Auftritt vor rund 100 Leuten doch ein wenig Lampenfieber und Mut dazu. Die nächsten Vorspielabende sind am 15.2. und 21.2.08. Der Eintritt ist frei.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Volles Haus im „Konzertraum“ der Musikschule Neuburg.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung