brennessel Magazin Online - seit 1995
Hexenjagd im Neuburger Stadttheater
Neuburg, 02.07.2020 - 18:04 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Hexenjagd im Neuburger Stadttheater

Drama von Arthur Miller

Im streng puritanischen Salem des ausgehenden 17. Jahrhunderts ereignet sich Ungeheures. Pastor Parris beobachtet zufällig, wie einige Mädchen, darunter auch seine Tochter Betty und die hübsche Abigail, zu den Beschwörungen der SklavinTituba miteinander tanzen. Der Pastor vermutet dahinter eine Teufelsbeschwörung, zumal die kleine Betty vor Aufregung in ein schockartiges Koma gefallen ist.

Von dem Hexenspezialisten Hale verhört, bedienen sich die Mädchen dankbar der Ausrede, verführt und verhext worden zu sein. Sie beginnen, ihre Macht zu genießen und beschuldigen unbeliebte Gemeindemitglieder der Hexerei. Bald befinden sich hunderte von rechtschaffenen Bürgern im Gefängnis; Dutzende werden erhängt. Schließlich liegen die Äcker brach, die Höfe verwahrlosen.

Treibende Kraft hinter dem Ganzen ist Abigail. Sie hatte mit Proctor ein Verhältnis, als sie in seinem Haus diente und musste es, als seine Frau dahinter kam, verlassen. Um Proctor endlich ganz für sich zu haben, klagt Abigail Elizabeth Proctor der Hexerei an. Als Proctor, um seine Frau zu retten, den Ehebruch gesteht, rächt Abigail sich, und er wird selbst zum Angeklagten. Obwohl er durch ein Bekenntnis, mit dem Teufel im Bunde zu sein, sein Leben retten könnte, zerreißt er das Protokoll, um Unschuldige zu retten, und wird gehängt.

Termin: Di/Mi 28. + 29.3.2006, 20 Uhr im Stadttheater Neuburg

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Hexenjagd im Neuburger Stadttheater.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung