brennessel Magazin Online - seit 1995
Veranstaltungen in der Region
Neuburg, 13.07.2020 - 18:50 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Veranstaltungen in der Region

Es ist einiges geboten in unserer Region. Hier finden Sie die interessantesten Veranstaltungen.

Benefiz-Bilder-Auktion
Die DAK hat den Kliniken St. Elisabeth in Neuburg sehr schöne Bilder überlassen, die in einer bundesweiten Aktion von Mitgliedern der DAK gemalt wurden. Diese sollen nun zugunsten des Freundeskreises der Kliniken St. Elisabeth und der Stiftung der Deutschen Schlaganfallhilfe versteigert werden. Nach einem Rundgang durch die Bildergalerie erfolgt die Versteigerung durch das Neuburger Auktionshaus Klaus Köppl. Die ausgestellten Bilder können gerne auch schon vorab im Verwaltungsbereich der Kliniken besichtigt werden. Das Mindestangebot pro Bild beträgt 40,00 €. Es wird gebeten, zu dieser Auktion den Personalausweis mitzubringen.
Termin: Do 6. März, 19 Uhr, Eingangshalle Kliniken St. Elisabeth

Oster- und Kunstmarkt
Hobbykünstler aus der Region zeigen auf dem Oster- und Kunstmarkt im Gasthaus Voglsang in Weichering ihre neuesten Kreationen und Ideen und würden sich über zahlreiche Besucher äußerst freuen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Termin: Sa 8.3., 13-17 Uhr, So 9.3., 10-17 Uhr, GH Voglsang, Weichering

Eichstätter Ostermarkt & verkaufsoffener Sonntag
Ein Fest mit Tradition und großem Charme: In der österlich geschmückten Innenstadt Eichstätts werden zum Ostermarkt am 09. März wieder Tausende von Besuchern in bester Stimmung erwartet - vor allem, wenn das Wetter wieder stimmt Zahlreiche Verkaufsstände, ausgesuchte Kunsthandwerker und viele Osterüberraschungen warten den ganzen Tag über auf den Plät­zen Eichstätts auf die Besucher - und natürlich in den Eichstätter Geschäften, denn es ist gleichzeitig verkaufsoffener Sonntag. Besonderes Augenmerk verdienen auch die traditionell geschmückten Osterbrunnen in der Innenstadt. Ein Fest für die Familie!
Termin: So 9.3., 10-17 Uhr, Innenstadt Eichstätt

Oster-Ausflug: Führungen im Jura-Museum
Zeitreise durch eine 150 Millionen Jahre alte tropische Lagunenlandschaft. Hier wird den versteinerten Tieren aus der Jura-Zeit Leben eingehaucht und dem Besucher deren Lebensraum im Wasser, an Land oder in der Luft näher gebracht. Kostenlos für Besitzer einer gültigen Eintrittskarte. Info www.jura-museum.de
Termin: 22. - 24.3. (Ostern), 13.30 Uhr + 14.30 Uhr, Jura-Museum Eichstätt

Freilichtmuseum „Haus im Moos“
Nach der Winterpause ist das Freilichtmuseum „Haus im Moos“ in Karlshuld-Kleinhohenried ab Palmsonntag, 16.3., 11 Uhr wieder geöffnet. Museumsleiter Fritz Koch begrüßt die ersten Gäste und gibt Auskunft zu den wichtigsten Veranstaltungen im kulturellen Bereich im HAUS im MOOS 2008. Lernen Sie Ihre Heimat kennen: Besuchen Sie mit Ihrer Familie das Freilichtmuseum, das Heimatmuseum, den Erlebnispfad und bewundern Sie die frei lebenden Wisente. Weitere Veranstaltungs-Infos unter: www.haus-im-moos.de/termine

Leben in Neuburg & Umgebung
Das Stadtmuseum Neuburg zeigt in Zusammenarbeit mit der Kath. Uni Eichstätt-Ingolstadt im Stadtmuseum sowie im Schlossmuseum die Ausstellung „Umbrüche – Leben in Neuburg und Umgebung 1918 bis 1948“. Ausstellungsbegleitend erscheint ein umfangreicher Katalog. Führungen sind nach Vereinbarung möglich unter Tel. 08431/49334. Ausstellungsdauer: 28. März bis 5. Oktober 2008. Öffnungszeiten: Stadtmuseum März – Dez. 10-18 Uhr, Schlossmuseum März 10-16 Uhr, April bis Sept. 9-18 Uhr.

Don Carlos - Drama von Friedrich Schiller
Don Carlos, Thronfolger Spaniens und Sohn von König Philipp II., verbindet eine tiefe Freundschaft mit dem Marquis von Posa. Brüderlich schworen sie sich, gegen die Unterdrückung zu kämpfen und ihr Leben der Freiheit zu widmen. Doch als Posa aus den Niederlanden zurückkehrt, erkennt er seinen Freund nicht wieder. Die hohe Politik nimmt allzu selten Rücksicht auf Liebesdinge. Auch bei Don Carlos ist das nicht anders. Elisabeth von Valois, seine Verlobte, die er von Herzen liebt, ist während der Abwesenheit des Marquis von Posa seine Stiefmutter geworden. Aus dynastischen Gründen musste Elisabeth König Phillip II. heiraten. Als der Marquis Don Carlos von den verheerenden Zuständen in Flandern erzählt, gelingt es ihm, den Thronfolger für die Befreiung der Niederlande zu gewinnen. Doch an Spaniens Hof lauern Verräter und Intrigen. Don Carlos glaubt, nach der enttäuschten Liebe zu Elisabeth von Valois, nichts mehr verlieren zu können.
Termin: Mo 10.+11.3., 20 Uhr, Stadttheater ND

Liebe? - Ois bloß Chemie!
Drei von den Männern enttäuschte Frauen gründen eine WG. Sonst grundverschieden, sind sie sich in einem einig: Nie wieder soll ein männliches Wesen die Schwelle Ihrer Behausung übertreten; denn "außer zu Arterhaltung ist das sogenannte starke Geschlecht zu nichts nutze und beschert den Frauen nur Arbeit und Frust. Und was man so Liebe nennt ist objektiv betrachtet sowieso alles nur Chemie". Doch ein Softi-Nachbar, ein tatkräftiger Handwerker, eine "verständnisvolle Putzfrau" und nicht zuletzt eine resolute Hausmeisterin sowie ein etwas desorientierter älterer Herr sowie eine Oma mit "Durchblick" bringen den Alltag und die Philosophie der geschlechtlichen Aussteigerinnen gehörig ins Wanken und sorgen für Turbulenzen am laufenden Band. Eine zeitgemäße und äußerst amüsante, spritzige Komödie! Ein Boulevardstück in 3 Akten aufgeführt vom Neuburger Volkstheater.
Termin: So 23./28./29.3./4.+5.4.08 , 20 Uhr, Stadttheater Neuburg

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Veranstaltungen in der Region.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung