brennessel Magazin Online - seit 1995
Dom Perignon und Rotkäppchen
Neuburg, 18.02.2020 - 19:16 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Dom Perignon und Rotkäppchen

Ein prickelndes Getränk - von den Engländern entdeckt, von den Franzosen perfektioniert, für uns ein Genuss.

Den Champagner erfand 1688 Dom Pierre Perignon, Mönch in der Champagne und genialer Chemiker und Physiker. Er hat entgegen allen Regeln mehrere Weine miteinander verschnitten. Und da er das Prinzip der Schaumherstellung beherrschte, füllte er den Wein in absolut dicht schließende Flaschen, wodurch die Kohlensäure festgehalten wurde.  Englischen Weinimporteuren war der Wein aus Champagner zu sauer. Sie setzten etwas Zucker zu und füllten ihn in Flaschen. Doch dann begann der Wein zu gären und die Korken knallten.
Heute wird in der ersten Phase ein Grundwein hergestellt.

Der aus den Trauben schonend gepresste Saft ruht über Nacht in einem Tank und klärt. Dann wird er umgefüllt, mit Hefe versetzt und unter 20 Grad vergoren.  Im Januar wird der Wein in Flaschen umgefüllt, mit Zuckersirup und einer speziellen Hefe versetzt und fest verschlossen. Es entsteht Kohlensäure und Alkohol. Die Hefe setzt sich  am Hals der schräg gelagerten Flaschen ab. Sie wird im Eisbad gefroren und der Korken entfernt. Die gefrorene Hefe schießt heraus. Die Flasche wird zum Schluss mit etwas reifem Wein und Zuckersirup aufgefüllt, mit einem Korken verschlossen und mit Draht versiegelt. Champagner genießt man am besten in einem klaren und dünnwandigen Champagnerglas. Im engen „Flüte“ bleibt das Bukett am längsten erhalten. Und damit sich der Champagner nicht durch Körpertemperatur erwärmt, sollte man das Glas nur am Stiel festhalten

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Dom Perignon und Rotkäppchen.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung