brennessel Magazin Online - seit 1995
Helge Schneider – I brake together!
Neuburg, 04.07.2020 - 00:51 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Helge Schneider – I brake together!

Mo 23. April, 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr im Festsaal des Theaters Ingolstadt

Helge SchneiderI brake together! – das Motto von Helges neuer Konzertserie, soll wohl heißen, dass er diesmal einen Zusammenbruch oder so simulieren wird, denn sein Englisch ist schlimm. Er kann noch nicht mal wissen, dass „brake“ - Bremse heißt. Was für ein Naturtalent!

Der Gigant der Bühnen mittlerer Großstädte wird diesmal mit einer kleinen Combo für Niederschlag sorgen. Mit dabei bei der neuen Tour ist, wie kann es anders sein, der englische Schlagzeuger Pete York, der seit mehreren Jahren schon an Schneiders Seite seine solata zusammentrommelt. Bassist und Tubaspieler Rudi Contra, 71, wird ausnahmsweise seine 27 Rinder in Australien für eine Weile sich selbst überlassen. Jüngster der Leute ist der Gitarrero Sandro Giampetro, ein Sizilianer, der schon früher bei Schneider in die Saiten sprang. Der Blaurusse Sergej Gleithman wird sich den Wolf tanzen und Chauffeur Bodo Österling, ein Urneffe von Frankenstein, wird, wie immer, Monsieur Schneider den Tee kredenzen.
I brake together! Ein bunter Abend mit Niveau also, für alle die Langeweile haben und nicht wissen, wo sie abends hingehen sollen, für alle, die mit ihren Liebsten mitmüssen oder die nach einem Tag voller Arbeit keine Reklame im Fernsehen sehen und noch ein wenig frische Luft schnappen wollen.

Das Fühlen ist richtig. The feeling is right. Neue Songs, alte Songs. Neue Geschichten. Und: für jeden millionsten Besucher eine Freikarte für das Autobahn-WC. Neid und Missgunst ist eine schlimme Krankheit. Bevor Sie sich vom Arzt etwas dagegen verschreiben lassen, kommen Sie in Helges tolle Show!
www.helge-schneider.de

Tickethotline: 0841/9815912
Theaterkasse Ingolstadt – 0841/98 13-200
Megatickets - 0841/49 32 128
Musikhaus Zech - 0841/17 405
Donaukurier - 0841/98 15 912
Preise: 20,- bis 28,- Euro zzgl. VVK-Geb

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Helge Schneider – I brake together!.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung