brennessel Magazin Online - seit 1995
Veranstaltungen im Juni
Neuburg, 13.07.2020 - 03:37 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Veranstaltungen im Juni

Es ist einiges geboten in unserer Region. Hier finden Sie die interessantesten Veranstaltungen.

„That’s Entertainment“

Auf eine musikalische Reise um die Welt entführen Schorsch Thaller & Martin Wegges die Zuhörer. Ware Begeisterungstürme erzeugten die beiden mit ihrem letzten Programm „Liederlicher Abend“ und gewannen damit viele neue Fans, weshalb Interessierte unbedingt die Kartenreservierung im Stadtmuseum, unter Tel. 08431/539053 in Anspruch nehmen sollten, Eintritt 12 Euro (ermäßigt 8 Euro).
Termine: Sa 2. /3.6. + 9. /10.6, 20 Uhr, Stadtmuseum Neuburg

„Il Concerto Arioso“

Benefizkonzert mit Caroline Di Rosa (Blockflöte) und Giampaolo Di Rosa (Orgel). Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind erwünscht und gehen an die Hilfsaktion von Pater Gerhard in Südafrika. Gespielt werden Werke von G.F. Händel, J. van Eyck, G.B. Fontana, J.S. Bach, P. Araujo und A. Vivaldi.
Termin: Di 12.6., 19.30 Uhr, Schlosskapelle Neuburg

Kinderführung

Neuburg an der Donau, Schloss Neuburg Kasse
Barocke Gemälde zum Leben erwecken, Kleider Tanz und Musik, sehen, hören, selber machen. Für Kinder im Alter von 6-10 Jahren ist diese Führung im Neuburger Schloss gedacht. Anmeldung: 08431/644333. Materialkosten: 2 EUR/Kind. Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Termin: So 24.6., 14 Uhr, Treffp. Schloss Neuburg, Kasse

Torfstechen

Im Donaumoos wurde, wie in allen anderen bayerischen Mooren, bis vor 50 Jahren Torf gestochen. Mit scharfen, U-förmigen Eisenwerkzeugen wurden die Torfscheite senkrecht aus dem Boden gestochen. In langen Reihen, den Torfrixen, zum Trocknen gestapelt, nutzte man sie als Brennmaterial. Selbst die Bewohner der an das Donaumoos angrenzenden Ortschaften besaßen einen „Torfstich“ im Moos. Der Kulturhistorische Verein Donaumoos und das HAUS im MOOS wollen auf einer ausgewählten Fläche in Königsmoos an diesem Nachmittag zeigen, wie früher Torf gestochen wurde. Teilnehmergebühr: Spende an den Kulturhistorischen Verein. Detaillierte Infos: HAUS im MOOS, Karlshuld-Kleinhohenried, Telefon 0 84 54/95-205, E-mail: info@haus-im-moos.de
Termin: So 3.6., 14-17 Uhr, Königsmoos

Alles rund um das Fahrrad – Aktionstag

An diesem Nachmittag wird die Arbeitsgruppe „Gesundes Karlshuld“ eine Fülle von Aktionen und Attraktionen rund um das Thema Fahrrad präsentieren. Treffpunkt ist am Volksfestplatz in Karlshuld. Wer kann, kommt mit seinem Fahrrad. Nähere Infos in der Tagespresse oder per E-Mail: info@haus-im-moos.de
Termin: So 17.6., 14-17 Uhr, Volksfestplatz Karlshuld

Heilkräuterexkursion: Vom Kalvarienberg ins Donaumoos

Der Wallfahrtsort Kalvarienberg Pobenhausen ist wundervoll gelegen und bietet einen herrlichen Ausblick über das Donaumoos bis hin zum Beginn des Altmühltales. Rund um diesen wunderschönen Ort wachsen weit über dreißig Heilkräuter und -bäume, die uns Menschen in vielfältiger Weise unterstützen können. Vom Kalvarienberg geht es dann weiter zum Botanisieren auf dem Pilger-Erlebnisweg ins Donaumoos. Ref. Heilpraktikerin Turid Ammon, Pobenhausen. Treffpunkt: Kalvarienberg, Teilnehmergebühr: Familien 10 Euro, Erwachsene 5 Euro, Kinder/Jugendliche 2,50 Euro. Anmeldung bis 21. Juni erwünscht. Anmeldung: erwünscht bis Donnerstag, 21. Juni 07. Nähere Infos unter Telefon 0 84 54/95-205, E-mail: info@haus-im-moos.de
Termin: So 24.6., 14-17 Uhr

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Veranstaltungen im Juni.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung