brennessel Magazin Online - seit 1995
REGENBOGEN feiert Sonnwendfest
Neuburg, 21.02.2017 - 06:15 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


REGENBOGEN feiert Sonnwendfest

Tag-der-Offenen-Tür und Feier am 22. Juni von 16 – 21 Uhr in Neustetten 1 auf dem Gelände der Gärtnerei Walter – Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen

Das Neuburger Sozial-Projekt Regenbogen existiert seit 7 Jahren und bietet vorwiegend psychisch kranken Menschen eine Zuverdienstmöglichkeit. Die Anbauflächen für die Gemüseproduktion wurden von der Gärtnerei Walter in Neustetten bei Rohrenfels gepachtet und bietet so 12 Klienten und 5 hauptamtlichen Mitarbeitern eine interessante Tätigkeit.

„Der betriebswirtschaftliche Kern unserer Sozialunternehmung ist die Vermarktung unserer Gemüsekisten, die von den Klienten wie den Mitarbeitern, produziert werden. Diese Produkte sind die Basis für die Bezahlung der Klienten; die Bezahlung der Mitarbeiter übernimmt der Bezirk Oberbayern.“ gibt Barbara Rinsky, Leiterin des Projektes, gerne Auskunft.

Die psychisch kranken Menschen kommen aus den umliegenden Städten Neuburg, Schrobenhausen und Pfaffenhofen. Zusätzlich betreut das Projekt Regenbogen Klienten in einem Kleinstheim in Neuburg mit 6 Klienten, einer Betreuungseinrichtung in der Eybstraße mit 11 Klienten (mit Notfall- und Gästezimmer), in Schrobenhausen 6 und Pfaffenhofen 8 Klienten.

„Um die Qualität unserer Produkte, die natürlich ohne den Einsatz chemischer Wachstumsfördermittel auskommen, weiter zu zertifizieren, haben wir uns für das Verfahren zur Erlangung eines Biosiegels entschlossen, das über zwei Jahre angelegt ist. Der Erwerb eines solchen Siegels ist nicht billig und wir sind hier auf Spenden angewiesen. Überhaupt sind wir immer auf der Suche nach Spenden und Gönnern, die unser Projekt unterstützen, da z.B. Urlaube für unsere Klienten, oder Weihnachtsgeschenke oder jedwelche Zuwendungen vom Bezirk nicht übernommen werden. Unser Fest soll hier vor allem das Gespräch mit dem 'Außen' fördern. Deshalb laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu unserem Sonnwendfest ein. Natürlich gibt es zu diesem Anlass in erster Linie Produkte aus eigenem Anbau und viele kleine Attraktionen. Wir freuen uns auf Sie.“

Gerne schließt sich Brennessel dem Aufruf an und bedankt sich bei Barbara Rinsky für das informative Gespräch.


men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 8°
Überwiegend wolkig

Windgeschw. : 30
Luftfeucht. : 87%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Beeinflusst der Terror Ihre Urlaubsplanung?

 Ja
 Nein
 weiß nicht


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

REGENBOGEN feiert Sonnwendfest.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2016 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg