brennessel Magazin Online - seit 1995
1. Jugend-Gesundheitstag in Eichstätt am 20. Juli, 9 – 12.30 Uhr
Neuburg, 23.02.2020 - 02:30 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

1. Jugend-Gesundheitstag in Eichstätt am 20. Juli, 9 – 12.30 Uhr

Der 1. Jugend-Gesundheitstag der Region Eichstätt verspricht viel Spaß, Informationen und Abwechslung für 10- bis 16-jährige Schüler. Auf den Seminarwiesen hinter der Mensa (bei schlechtem Wetter im Innenbereich) der Universität warten am Mittwoch, den 20. Juli viele Stände und Mitmachaktionen auf die jungen Besucher. Bewegung, Ernährung und Sinneswahrnehmung sind nur ein Teil der Themenkreise, zu denen Eichstätter Schulklassen und andere Partner Projekte präsentieren.

Tipps zu gesunder Ernährung (mit Probiermöglichkeit), Informationen zu Rauschmittel (Alkohol, Drogen, Rauchen), ein Workshop für Tanzbegeisterte, Sinnesparcours, Naturerlebnis, aktive Entspannung (autogenes Training), „Technik zum Anfassen“ uvm. stehen auf dem Programm. Von 9 – 12.30 Uhr besteht für Schulklassen die Möglichkeit, die einzelnen Stationen zu besuchen. Fragen und Anmeldungen bei Dr. Thomas Wertgen, Klinik Eichstätt, Tel. 08421/601 331, E-Mail: thomas.wertgen@klinik-eichstaett.de

Prävention sehr wichtig

Hintergrund dieses auf Initiative von Dr. med. Thomas Wertgen (Chefarzt der Inneren Abteilung an der Klinik Eichstätt) gestarteten und in Zusammenarbeit mit der Fakultät für soziale Arbeit an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt, des Gesundheitsamtes, der Klinik Eichstätt und den Ärzten der Region Eichstätt gemeinsam getragenen Präventionsprojektes ist, dass in der angesprochenen Altersgruppe falsche Ess- und Lebensgewohnheiten leichter zu verändern sind als zu einem späteren Zeitpunkt.

Der Jugend-Gesundheitstag will die Schulklassen zur Aktivität anregen: einmal als Besucher und zugleich evtl. als zukünftige Aussteller bei dieser Aktion. Hier können Anregungen für eigene Projekte geholt werden, die anschließend das ganze Jahr über in den Schulen weiterlaufen und dann - sozusagen als Belohnung - beim nächsten Jugend- und Gesundheitstag der Öffentlichkeit präsentiert werden dürfen. Für dieses Jahr können leider keine weiteren Projekte mehr aufgenommen werden.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

1. Jugend-Gesundheitstag in Eichstätt am 20. Juli, 9 – 12.30 Uhr.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung