brennessel Magazin Online - seit 1995
Arsatius Consort & Philippe Loli
Neuburg, 10.07.2020 - 15:48 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Arsatius Consort & Philippe Loli

Sa 15.7.2006, 20 Uhr, Schloss Grünau

Mozart im Renaissance: Zur Kammermusik von W.A. Mozart liest Hans Kriss aus den Bäsle-Briefen („Allerliebstes Bäsle Häsle“). Das Arsatius Consort spezialisierte sich auf Musik des 18. Jahrhunderts aus bayerischen Bibliotheken auf historischen Instrumenten. Das Ensemble gastierte neben Festivals in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, Frankreich, England und Tschechien

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Arsatius Consort & Philippe Loli.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung