brennessel Magazin Online - seit 1995
Kulturtage in der Burg Nassenfels 2009
Neuburg, 15.07.2020 - 21:29 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Kulturtage in der Burg Nassenfels 2009

12. - 16. August 2009

Von 12. - 16. August 2009 geht das junge Musik- und Kabarettfestival in einmaligem Ambiente in die fünfte Runde und die Veranstalter freuen sich, für dieses erste Jubiläum ein Programm mit hochkarätigen Künstlern bekannt geben zu können.

Bereits in den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung in der mittelalterlichen Burg durch einen Mix vielfältiger Künstler aus den Bereichen Musik und Kabarett einen Namen gemacht. In diesem Jahr reihen sich das fränkisch-komische Duo Heißmann & Rassau, die Mittelalterrockband Schandmaul, der Vamp Lizzy Aumeier und das Quartett von Quadro Nuevo in die Liste der Hochkaräter ein.

Neben bekannten Größen aber bietet das kleine und feine Open Air dem Publikum immer wieder junge und aufstrebende Künstler, die am Beginn ihrer Karriere stehen. Während Martina Schwarzmann und Claudia Koreck beispielsweise bei ihren damaligen Auftritten in Nassenfels noch überzeugen mussten, füllen sie mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum große Hallen und laufen immer wieder in Radio und Fernsehen.

Ein ebenso hoffnungsvoller Künstler ist Mathias Kellner. Letztes Jahr noch im Schatten der „Großen" kommt er nun reich an Bühnenerfahrung in die Burg zurück. Er hat im März sein erstes Album veröffentlicht und tourt alleine mit Band oder als Support von Katie Melua und Fiddlers Green durch Deutschland. Sein Song „Bees in my head" läuft seit Längerem im Radio. An dem „jungen" Samstagabend wird er unterstützt von weiteren Newcomern: die Band Sternblut, bestehend aus zwei 15- und 16-jährigen Schwestern mit großen Potential, und Tamad, ein Geheimtipp ganz aus der Nähe - nämlich aus Egweil -, werden ihr Können innerhalb der Burgmauern unter Beweis stellen.

Kurzum: es ist ein abwechslungsreiches Programm für alle Geschmäcker entstanden und selbst die Kleinen kommen nicht zu kurz: der Sonntagnachmittag steht - mittlerweile Tradition - im Zeichen der Kinder. Keine Geringeren als Rodscha aus Kambodscha & Tom Palme heizen dem Publikum an diesem Tag mit ihren witzigen Mitmachliedern ein. Die Kombination dieser musik- und pädagogikerfahrenen Künstler mit dem Ambiente der Burg lässt mit großer Sicherheit sagen, dass „a so a scheener Dog" daraus werden wird.

Das Programm im Überblick
Mi, 12.08.2009 HEIßMANN & RASSAU - "08/15"
Do, 13.08.2009 SCHANDMAUL - "Pur - Die Akustik Show“
Fr, 14.08.2009 LIZZY AUMEIER - "Best Of Lizzy - Open Air"
Sa, 15.08.2009 Neue Talente: KELLNER & BAND – “This Ocean Life”, STERNBLUT & support: TAMAD
So, 16.08.2009 RODSCHA AUS KAMBODSCHA & TOM PALME: „lustige BewegungsMitmachLieder“ QUADRO NUEVO – “Das Quartett”

Mehr Infos: www.kulturtage-nassenfels.de

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Kulturtage in der Burg Nassenfels 2009.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung