brennessel Magazin Online - seit 1995
Grease - You´re the one that I want!
Neuburg, 13.07.2020 - 20:03 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Grease - You´re the one that I want!

200.000 Besucher waren völlig verrückt nach einem Ticket für GREASE, als diese englischsprachige Broadway-Produktion 1999 und 2001 im Deutschen Theater München gastierte. Aber es war nicht nur das Publikum, das damals ein fantastisches Grease-Ensemble feierte, auch die Medien bescheinigten diesem Musical eine hervorragende Qualität.

So heißt es ab dem 10. September 2002 wieder: Vorhang auf für eine aufwendige Kulisse im Stil der 50er Jahre, wo die „T-Birds“ und die „Pink Ladies“ dem großen Abschlußball ihrer Rydell High School entgegenfiebern. Doch im Mittelpunkt steht die erste große Liebe von Danny und Sandy, eingepackt in Songs, die als absolute Ohrwürmer Weltkarriere gemacht haben.

Wer erinnert sich nicht gerne an die ersten Küsse, an die erste Liebe und an die ersten vergossenen Tränen? In den 50er Jahren waren diese Erinnerungen untrennbar verbunden mit Rock`n Roll, Pettycoats und Jukeboxes, mit fetzigen Pyjama Partys, ultracoolen Typen – und heißen Girls, nicht zu vergessen, der Traum von ersten eigenen Auto. GREASE begeistert aber auch ohne nostalgische Erinnerungen – denn selbstverständlich liebt jedes Theater-Publikum perfekte Unterhaltung und die „ewigen“ Hits aus GREASE. Kurz und gut: „YOU`RE THE ONE THAT I WANT“.

Das Musical GREASE startete 1972 Off-Broadway im New Yorker Eden Theater; eroberte anschließend den Broadway und das Londoner West End – und tourte äußerst beliebt auf dem Kontinent. GREASE gilt mit Recht als der unterhaltendste und erfolgreichste Rock´n Roll-Musical-Hit – und der typischen „John Travolta-Style“ ist auf der Bühne so lebendig wie nie zuvor. Wer jetzt den Broadway sucht, muss das Deutsche Theater München besuchen.

Der Vorverkauf startet am 22. Juni 2002. Vorstellungen: Sonntag bis Donnerstag 20:00 Uhr; Freitag und Samstag 21.00 Uhr, Samstag 17.00 Uhr und Sonntag 16.00 Uhr. Montags spielfrei. Karten von € 20,00 bis € 60,00 ggf. zzgl. Vorverkaufsgebühr. Ticket­buchung und Versand auch per Kreditkarte über den telefonischen Kartenservice: 089 / 55 23 4444, Montag bis Samstag, 9:00 bis 20:00 Uhr; Sonntag 10:00 bis 20:00 Uhr sowie an der Theaterkasse (Montag bis Freitag, 12:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 13:30 Uhr), über München-Ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei allen Rei­se­büros mit START-KART-Anschluss und bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Infos und Ticketbuchung auch unter http:\\www.deutsches-theater.de

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Grease - You´re the one that I want!.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung