brennessel Magazin Online - seit 1995
Ottheinrichsturm -hätten Sie´s gewusst?
Neuburg, 07.07.2020 - 04:32 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Ottheinrichsturm -hätten Sie´s gewusst?

Mit Unterstützung der Stadt errichtete der Verschönerungsverein 1903 auf der Oberen Schanze (früher Kaiserschanze genannt) den Aussichtsturm.

Benannt wurde das Bauwerk nach dem neuburger Kurfürst Ottheinrich. Die Einweihung des Ottheinrichsturms wurde 1903 im Rahmen eines Kinderfestes gefeiert. Die damals vorhandene Außentreppe wurde anlässlich einer Renovierung um 1960 beseitigt. 1997 sanierte der Verschönerungsverein zusammen mit der Stadt den Aussichtsturm. Seit dem ist der Ottheinrichsturm für die Öffentlichkeit wieder zugänglich.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Ottheinrichsturm -hätten Sie´s gewusst?.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung