brennessel Magazin Online - seit 1995
Vom Dunkel zum Licht
Neuburg, 06.07.2020 - 13:01 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Vom Dunkel zum Licht

Dimitri Schostakowitsch Johann Sebastian Bach

Von einer radikalen, mitleidlosen Auseinandersetzung mit dem Tod aus dem Jahre 1969 hin zu strahlend festlichen Jubelgesang von 1723. Und doch ist der scheinbare Abstand beider Werke nicht so groß, wie es der zeitliche vermuten lässt. Beide Komponisten beschreiben Extrem-Situationen des Lebens und bedienen sich dabei auffälligerweise der gleichen Mittel: Irreguläre Harmonik, episodische Sichtweise, textnahe Symbolik und nicht zuletzt auch die klangliche Umsetzung. Die bewährte Zusammenarbeit mit dem Ingolstädter Chor INCANTO CORALE wird damit fortgesetzt.

Am Donnerstag, 31.10., 20 Uhr im Theater-Festsaal Ingolstadt

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Vom Dunkel zum Licht.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung