brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburger Umwelttage 2002
Neuburg, 26.02.2020 - 20:43 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Neuburger Umwelttage 2002

Infos, Unterhaltung & Jazz-Frühschoppen in der Parkhalle in ND

Wasser - Ernährung - 10 Jahre Agenda 21: Das sind die Themen der diesjährigen Neuburger Umwelttage am Samstag, den 12.Oktober (14 - 19 Uhr) und Sonntag, den 13. Oktober (10 - 17 Uhr) in der Parkhalle in Neuburg, über welche die teilnehmenden Vereine, Firmen, Dienstleister und öffentliche Einrichtungen informieren möchten.

Wichtige Lebensgrundlagen
Wasser ist die Basis allen Lebens. Ohne Nahrung können wir 40 Tage und länger überleben - ohne Wasser nur wenige Tage. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, wie wichtig es für ihr tägliches Leben, ihr Wohlbefinden, ihre Gesundheit und ihre Leistungsfähigkeit ist. Wer ca. 60 kg wiegt, sollte etwa zwei Liter, jemand mit 90 kg ca. drei Liter täglich Wasser zu sich nehmen. Warum so viel?

Gehirn 90% aus Wasser
Weil unser Körper zu 70 % aus Wasser besteht, unser Gehirn sogar aus 90 %! (Anmerkung: Also unbedingt viel Wasser trinken, damit es nicht schrumpft! *grins*) Und weil 99 % aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper von der Menge und der Qualität des vorhandenen Wassers abhängen! Nur mit einer genügenden Wasserversorgung funktionieren Verdauung und Stoffwechsel optimal - wird unser Körper von Schlacken und Giften befreit und ist unser Gehirn aktiv. Von Kopfweh über Magenschmerzen, Verstopfung, Übergewicht bis hin zu Herz-Kreislauf-Problemen: Viele Zivilisationskrankheiten entstehen nur durch chronischen Wassermangel im Körper.

Kriege um Wasser?
Die rücksichtslose globale Vergeudung und Verschmutzung unseres Wassers hat in den letzten Jahrzehnten bedrohliche Ausmaße angenommen. Nur knapp 1 Prozent des gesamten Wassers auf unserer Erde ist Süßwasser, das von uns genützt werden kann. Es ist also durchaus möglich, dass einmal Kriege um Wasser geführt werden. Schützen wir also unsere Ressourcen für nachfolgende Generationen!

Lebensmittelskandale: Was kann man noch essen?
BSE, Antibiotika, Hormone, Nitrofen, Gen-Manipulation, bestrahlte Lebensmittel, lange Tiertransporte, Legebatterien etc. Skandale und erschütternde Bilder im Fernsehen rütteln uns Verbraucher meist nur kurzfristig auf. Viele Lebensmittelskandale bergen jedoch oft große Risiken für unsere Gesundheit. Immer mehr ernährungsbewusste Menschen fragen sich deshalb: Was kann man überhaupt noch essen? Die Neuburger Umwelttage wollen daher über die Möglichkeiten der gesunden Ernährung, sowie über die Vorteile regionaler Produkte informieren und auf die Notwendigkeit einer sparsamen Verwendung des Trinkwassers hinweisen.

Agenda 21: Wos is denn des??
Falls Sie das auch eben gedacht haben, dann ist Ihnen ein Besuch der Neuburger Umwelttage besonders dringend zu empfehlen. Denn die verschiedenen Arbeitskreise der Agenda 21 stellen sich vor und zeigen, wie jeder Einzelne vor Ort seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann und wie er z.B. in Neuburger Betrieben bereits verwirklicht wurde.

Viele Info- und Probierstände, Musik & Kinderanimation Was ist alles geboten?

Stand
1E: Infos über regionale Lebensmittel,
2E: Ernährungs- und Verbraucherberatung, Sinnesparcours für Kids zum Thema Obst und Gemüse, Glücksrad mit kleinen Preisen,
3E: Der Werdegang vom Getreide zum Brot, Schaubacken,
4E: Vegetarische Gerichte, bäuerliches Schmalzgebäck, fair gehandelter Kaffee,
5E: Imkerei- und Bienenprodukte, 6E: Hofladen im Moos mit regionalen Lebensmitteln,
7E: Natur, Gewürze, 8E: „Gesunder Imbiss“, Infos und gesunde Snacks zum Probieren,
9E: Lebensräume unserer Wildtiere, Früchte des Waldes,
10E: Wild - die natürliche Ernährung, Wildbret, 11E: Saftoase - ökologische, frisch gepresste Säfte,
12E: „Genießer-Aktion für heimische Kartoffeln“, Kartoffelsorten aus dem Donaumoos zum Probieren,
11A: Donaumoos-Entwicklung Ausstellung „Horizonte“,
12A: Betrieblicher Umweltschutz in Neuburger Firmen, 13A: Agenda 21 stellt sich vor, 5 Jahre Agenda 21 Neuburg,
14A: Aktion Saubere Stadt - richtige Hausmüllentsorgung. Die Stadt Neuburg informiert über Umwelttechnik und Agenda 21 und bietet ein Umweltquiz. Das Rote Kreuz samt Nachwuchs übernimmt die Kinderanimation. Beim Schminken, Basteln und Spielen wird es den Kleinen sicherlich nicht langweilig.

Buntes Rahmenprogramm & Jazz-Frühschoppen

Zum Rahmenprogramm gehört auch das Clowntheater von Ferruccio Cainero „Alles Käse“ am

  • Freitag, 11.Oktober, 20 Uhr im Stadttheater (Kartenvorverkauf Tel. 08431/-55241). Am
  • Samstag, 12. Oktober, 14 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling die Ausstellung.
    Um 14.30 Uhr folgen Umwelt-Sketche von der Theatergruppe des Descartes-Gymnasiums ND, 15 Uhr Wasserquiz mit dem Radio IN-Kinderclub,
    16 Uhr
    „Die Regentrude“, frei nach Theodor Storm, dargeboten von der Schwalbanger-Schule,
    17 - 19
    Uhr Brotzeitmusik m. Mattes-Blosn aus Karlshuld,
    18 Uhr Preisverleihung Kartoffelschätz-Gewinnspiel und Umwelttage-Quiz.
  • Sonntag, 13.Oktober, 10 Uhr Ausstellungsbeginn,
    10.30 - 13 Uhr Jazzfrühschoppen, 4 of a kind mit Kerstin Schulz. 4 of a kind ist eine der bekanntesten Jazz-Bands der Region. Sie spielen Jazz-Standards und verjazzte Pop-Musik vom Feinsten, viel Swing und Groove, nicht nur für Jazz-Fans. Songs von Duke Ellington sind genauso im Programm wie Titel von U2 oder Eurythmics.
    13.30 Uhr,
    Kinder-Volkstanzgruppe Waidhofen,
    14 Uhr
    Perspektiven für das Donaumoos, Vortrag,
    14.30 Uhr
    „Die Regentrude“, Schwalbanger-Schule,
    15 Uhr Kinder-Volkstanzgruppe Waidhofen,
    16 Uhr
    Umwelt-Sketche Theatergruppe Descartes-Gymn.,
    16.30 Uhr
    Preisverleihung Umwelttage-Quiz.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Neuburger Umwelttage 2002.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung