brennessel Magazin Online - seit 1995
WOLFGANG AMBROS & die No.1 vom Wienerwald
Neuburg, 13.07.2020 - 04:18 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

WOLFGANG AMBROS & die No.1 vom Wienerwald

Am Donnerstag 27.11. kommt WOLFGANG AMBROS mit seinem „Best Of“ Programm in den Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt.
Hits wie “Zwickt's mi“ , „Schifoan“ oder „Es lebe der Zentralfriedhof“ , fünf Millionen verkaufter Tonträger, 22 Studioalben, über 40 Compilations, unzählbare Live-Auftritte in mehr als 30 Bühnenjahren: Wolfgang Ambros ist mit 51 Jahren mit Recht bereits musikalische Legende !

Portrait Wolfgang AmbrosKurz zur Geschichte von Wolfgang Ambros:

Im Sommer 1983 tritt er gemeinsam mit Opus und Rainhard Fendrich vor 20.000 begeisterten Fans im Wiener Weststadion auf, ein Medienereignis, das vom ORF aufgezeichnet wird, und von dem auch eine Live-LP erscheint.

1990 Verlängerung der Herbst-Tournee im Frühjahr und Sommer 90 durch Österreich und Deutschland. 1991 Wiederaufnahme der Produktion "Der Watzmann ruft", die seit 1974 bis heute mehr als 250.000 Tonträger verkauft hat. 1992 erscheinen "Die größten Hits aus 20 Jahren", ein Sampler mit unvergeßlichen Highlights. Im September Veröffentlichung des Albums "Äquator", die gleichnamige Österreich Tournee startet im November. 1993 erscheint ein Verkaufsvideo "Wolfgang Ambros - "Die größten Hits aus 20 Jahren" - produziert von dem erfolgreichen Duo Rudi Dolezal/Hannes Rossacher. Diese Videocompilation ist mit über 15.00 verkauften Einheiten Österreichs erfolgreichstes Musikvideo.

Ende des Jahres 1998 wird "Austria 3", gemeinsam mit Fendrich und Danzer ins Leben gerufen. Und was eigentlich nur für ein Konzert geplant war, existiert bis heute. Drei Alben, 300.000 verkaufte Units, 60 Live-Auftritte vor 400.000 begeisterten Fans.

Im selben Jahr wird hinter verschlossenen Türen an dem Projekt "Nach mir die Sintflut -Ambros singt Waits" gearbeitet. Es gibt nicht viele, die sich an ein solches Projekt wagen können, ohne nicht schon an der Startlinie zum Scheitern verurteilt zu sein. Wolfgang Ambros ist einer der wenigen. Ihm gelang, sein Dylan-Album "Wie im Schlaf" ist Beweis, das Genie des Klang- und Wortkünstlers Tom Waits aufzunehmen und das seinige hinzuzufügen. Das Ergebnis: Ein Dutzend großartiger Waits-Interpretationen, sehr persönlich von Wolfgang Ambros ins Wienerische übersetzt. Neben bekannten Waits-Balladen wie "Martha" oder "Ruby´s Arms", hat Ambros auch Klassiker wie "Romeo Is Bleeding" und Neuheiten - aus dem aktuellen Waits-Titel "Big in Japan" formte Ambros "Gross in Kagran" - aufgenommen und zu einem atmosphärischen Hörerlebnis der Sonderklasse verarbeitet. In Christian Kolonovits, musikalischer Produzent und Arrangeur des neuen Albums, hatte er einen kongenialen Partner gefunden.

Kurz nach seinem 50. Geburtstag wird Wolfgang Ambros im April 2002 "Das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien" verliehen. Im Mai erhält er den Amadeus Award als Würdigung für sein Lebenswerk.

"Hoffnungslos Selbstbewußt" heißt das Live-Album, das anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums von Wolfgang Ambros am 3. Juni 2002 erschienen ist. Die CD besteht aus 16 Liedern, die bei den verschiedensten Konzerten 2001/2002 (30 Jahre, Ambros singt Waits, Best Of) mitgeschnitten wurden.

Im 30ten Jahr seiner Bühnenkarriere erhält Wolfgang Ambros auch mit dem Preis der österreichischen Tonträgerindustrie dem "Amadeus 2002" für sein Lebenswerk die "offizielle" Bestätigung für seinen unermüdlichen musikalischen Schaffensdrang.

Im Oktober 2002 erscheint die erste DVD "Wolfgang Ambros, Der Film über sein Leben - Hoffnungslos Selbstbewusst", eine DoRo- Produktion, mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Raritäten, vielen Stars und Aspekten der Persönlichketi und Karriere von Wolfgang Ambros, die bisher nie zu sehen waren. Mit Ausschnitten aus dem "30-Jahre-Jubiläumsprogramm" und den besten Songs der gleichnamigen CD "Hoffnungslos Selbstbewußt".

Im selben Monat wird auch die „Watzmann Live“ – DVD veröffentlicht. Vor 30 Jahren wurde die schrille Alpenshow, das Rustikal von M.O Tauchen mit Musik von Wolfgang Ambros und Liedtexten von Joesi Prokopetz zum ersten Mal aufgeführt und ist seither zum Kult gereift. Dieses erste Alpenmusical erzählt die Geschichte des grausamen Berges Watzmann, der regelmäßig die Söhne der Bergbauern zu sich ruft und sie in ihr Verderben laufen lässt. Doch dies ist eigentlich nur die Rahmenhandlung für jede Menge Spass ... Manche Figuren, wie zum Beispiel die "Gailtalerin" sind seitdem längst Kult geworden! Neben dem eigentlichen Rustikal "Watzmann live" (Aufzeichnung von der sensationellen Tournee´91) wird auf der DVD auch eine Dokumentation über die Entstehung des Watzmann-Kults mit lange verloren geglaubten Raritäten aus den frühen Jahren (1972- 1982) geboten. Mit dem einem oder anderen Schuss Witz und natürlich auch mit der mal dramatisch-stimmungsvollen, mal fetzigen-schwungvollen Musik zwischen Rock und Schuhplattler- selbstverständlich live dargeboten (u.a. mit Hubert von Goisern!), erreicht das Stück hohe humoristische Klasse, ohne dabei auf das Niveau des Bierzelthumors abzusinken.

Am 10. Mai 2003 eröffneten Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und Georg Danzer feierlich das 3. Seniorenwohnheim für körperbehinderte Obdachlose in der Eßlinger Hauptstraße 9 in 1220 Wien als 3. Projekt der IFO (Initiative für Obdachlose). Als Ehrengäste wurden Wiens Vizebürgermeisterin Grete Laska und die Bezirksvorsteher vom 3., 21. und 22. Wiener Gemeindebezirk willkommen geheißen. Dieses 3. Heim wurde der IFO von der Familienbeihilfe zur

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Karten für alle Veranstaltungen gibt es u.a. bei:

DK Office, Ingolstadt
Westparktickets, Ingolstadt
Musikhaus Zäch, Ingolstadt
music in, Ingolstadt

Musikhaus Kornprobst, Ingolstadt
Goldener Stern, Ingolstadt
Abendzeitung Kartenvorverkauf, 80331 München
Der Kartenvorverkauf, 93047 Regensburg
Kartenvorverkauf Donau-Ries, 86609 Donauwörth
Edeka Aktiv Markt Schnell, 86633 Neuburg

Medienservice Center Neuburger Rundschau, Neuburg
Hallertauer Zeitung Konzertkarten, Gabelsbergerstr. 13,
Pesch Buch & Büro, Hauptplatz 9 , 85276 Pfaffenhofen a d Ilm

www.getgo.de , www.hit-that.de oder unter folgender Ticket-Hotline:

0841 / 370 490 6
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

WOLFGANG AMBROS & die No.1 vom Wienerwald.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung