brennessel Magazin Online - seit 1995
Das LERNSTUDIO GRAF blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück
Neuburg, 18.02.2020 - 19:10 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Das LERNSTUDIO GRAF blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück

Die Einrichtung zur Schülerförderung wurde seinerzeit von Heidi Graf gegründet und wird seit 5 Jahren von Tanja Biber in gewohnt erfolgreicher und persönlicher weise weitergeführt. Es konnte sich in dieser Zeit durch gute Arbeit und positive Mundpropaganda zum Marktführer in Neuburg und Umgebung etablieren.

Vanessa KornLernen in guter Umgebung
Um der ständigen Weiterentwicklung Rechnung zu tragen, befindet sich das LERNSTUDIO GRAF seit dem 01. April 2007 in neuen, hellen Räumen am Spitalplatz C 155, im Geschäftshaus zusammen mit der Raumgestaltung SEILER und der Gemeinschaftspraxis Dr. Hildebrandt und Dr. Zinn. Viel Licht und Sonne sorgen für eine angenehme Atmosphäre, die sich positiv auf die Lernbereitschaft und die Lernerfolge auswirkt“, betont Inhaberin Tanja Biber.„ Die Erfahrung zweier Jahrzehnte gibt uns Recht, die Schüler nicht in der häuslichen Umgebung zu unterrichten, wo sie oft abgelenkt werden. Lernen in der Kleingruppe oder im Einzelunterricht auf neutralem Boden motiviert die Kinder und Jugendlichen mehr als zuhause, weil sie auf Gleichgesinnte treffen.“ sagt Tanja Biber, die selbst auch unterrichtet.

Nicht nur Nachhilfe
„ Mir ist es wichtig, dass das LERNSTUDIO GRAF nicht nur als reine Nachhilfeeinrichtung gesehen wird“ äußert sich die Inhaberin. „ Wir sehen uns als Schülerförderung, das bedeutet, wir bieten Hilfe auch unterrichtsbegleitend dann an, wenn das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen ist.“

Soforthilfe im Notfall
Die rund 30 Lehrkräfte im LERNSTUDIO GRAF helfen sofort, wenn es darum geht einen Schüler zu unterstützen, das Schuljahr noch zu schaffen. Natürlich gibt es auch Fälle, in denen es sich empfiehlt, das Schuljahr zu wiederholen, um in den nächsten Jahren besser mitzukommen. In diesen Fällen ist die Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und LERNSTUDIO sehr wichtig.

Breites Fächerangebot
Im LERNSTUDIO GRAF werden Schüler und Schülerinnen von der 1. Klasse Grundschule bis hin zu Abiturienten, Studenten und Umschüler unterrichten. Auch fachbezogener Unterricht begleitend zu Ausbildungsberufen findet sich in der Angebotspalette. Eine immer größere Rolle spielt mittlerweile die Erwachsenenbildung, die der ständige Strukturwandel in der Berufswelt zunehmend fordert. „ Wir unterrichten in allen Schularten von Grundschule bis zum Gymnasium, Berufsschule, FOS, BOS, Uni, Fachhochschule und Sprachenschule – einfach alles, was nachgefragt wir“, erklärt Tanja Biber. Ob Sprachen, Naturwissenschaften, BWR, BWL, Informatik oder ausbildungsbe zogene Fächer, wie technisches Zeichen und Sachkunde – ausschließlich qualifizierte Lehrkräfte geben Ihr Wissen an die Schüler und Schülerinnen weiter. Somit erklärt sich, dass im LERNSTUDIO GRAF nicht Schüler Schüler unterrichten, sondern ausschließlich ausgebildete Lehrkräfte den Unterricht halten.

Mensch im Mittelpunkt
Bei all dem Druck durch reformierte Unterrichtmodelle, wie etwa dem G8 am Gymnasium, oder dem ständig steigenden Druck für Schulabgänger oder Quereinsteiger, beim LERNSTUDIO GRAF steht immer der Schüler, der Mensch im Mittelpunkt.

Kostenloser Schnupperunterricht
Interessenten, die für Ihre Kinder oder sich selbst die Leistungen des LERNSTUDIO GRAF in Anspruch nehmen wollen, können sich jederzeit telefonisch unter 08431/1233 erkundigen, oder sich persönlich vor Ort informieren. In 2 kostenlosen Probeunterrichten zu je 90 Minuten in der Kleingruppe kann festgestellt werden, wie groß die Lücken des Schülers sind und ob sich Gruppen-oder Einzelunterricht empfiehlt, der speziell auf die Bedürfnisse des Schülers abgestimmt wird.

Suche nach neuen Lehrkräften.
„Da das LERNSTUDIO GRAF weiterhin expandiert und durch positive Mundpropaganda ständig wächst, suchen wir Fachkräfte, die unser motiviertes und starkes Team unterstützen. Ich bitte um Verständnis, dass keine Bewerbungen von Schülern berücksichtigt werden können, da wir unseren Schülern auch in Zukunft nur qualitativ hochwertigen Unterricht anbieten wollen,“ betont Tanja Biber.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Das LERNSTUDIO GRAF blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung