brennessel Magazin Online - seit 1995
Was ihr wollt
Neuburg, 13.07.2020 - 18:39 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Was ihr wollt

von William Shakespeare

Willkommen an Bord des Narrenschiffs Illyrien! Diese erstarrte Welt ist ein Kunstraum, in dem sich seine Bewohner fürs Leben eingerichtet haben. Die Besatzung taumelt durch ein Labyrinth aus Täuschung und Selbsttäuschung, Wahrheit und Lüge.

Die schiffbrüchige Viola wird, als Mann mit dem Namen „Cesario“ verkleidet, zur Projektionsfläche für jedermanns/fraus Träume und Phantasien. Alles wird möglich! Aber Vorsicht: nichts, das so ist, ist wirklich so! Die Geschlechterrollen verschwimmen, das allgemeine Begehren geht auf in einer bi-erotischen Gefühlswelt, in der die Figuren an die Grenzen ihrer Liebes- und Erkenntnisfähigkeit getrieben werden. Von Intrigen, Verwechslungen und Identitätskrisen bleibt die Besatzung des Narrenschiffs nicht verschont. Sind denn alle hier verrückt geworden? Denn „so voller Wahngebilde ist die Liebe, dass sie und nur sie ganz phantastisch ist.“

Begleiten Sie das Häufchen „Glücksucher“ in ihre im wahrsten Sinne des Wortes „ver-rückte“ Welt voller anarchischer Komik und Melancholie. Machen Sie sich in Illyrien auf den sehnsuchtsvollen Weg zu einem „Happy End“.

Am Mittwoch, 23. Nov. und Donnerstag, 24. Nov., jeweils 20 Uhr im Stadttheater Neuburg.

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Was ihr wollt.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung