brennessel Magazin Online - seit 1995
Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz
Neuburg, 19.02.2020 - 08:36 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz

Gemeinsam geht es besser. Diese Erkenntnis hat sich endlich nun auch in Neuburg durchgesetzt.

„Synergie statt Konkurrenzdenken“ – auf diese Weise kann jede Veranstaltung noch besser davon profitieren und letztendlich hat man sowieso das gleiche Ziel vor Augen: den Menschen in und um Neuburg Abwechslung zu bieten. Bereits letztes Jahr haben die Veranstalter des Christkindlmarkts am Karlsplatz und des Weihnachtsmarkts am Schrannenplatz, sowie Stadt und Stadtmarketing e.V. beim gemeinsamen „Engerlweg“ hervorragend kooperiert. Heuer will man sogar einen Weltrekordversuch als längster Engerlweg der Welt starten. Außerdem treten die Märkte erstmals gemeinsam als „Neuburger Weihnacht“ auf.

Weihnachtsmarkt-Programm:

Die Veranstalter haben erneut ein umfangreiches Programm für die Vorweihnachtszeit zusammengestellt. Neu ist das Engerl-Suchspiel für die Kinder, bei dem es jede Woche tolle Preise zu gewinnen gibt. Viel Unterhaltung wird auf der Aktionsbühne am Schrannenplatz geboten z.B. mit dem Oberbayerischen Marionetten-Theater (So 7.12., 13.30Uhr/ 14.45 Uhr/ 15.45 Uhr, Fr 12.12., 15 Uhr/ 16.15 Uhr/ 17.15 Uhr, Fr 19.12., 15 Uhr/ 16.15 Uhr/ 17.15 Uhr), Pferdekutschfahrten (Sa 6./13./20.12., 13-17 Uhr) und weitere Attraktionen. Musikalisch sorgen für Kurzweil u.a. die Musiker vom Musikstadl Schönesberg, Posaunenchor Marienheim, Finkenstoana Alphornbläser, Musikverein Heinrichsheim, die Saxy Family , Hans Heyer, Ramona Martiness, sowie die Band „Malibu & Freunde“ mit ihrem legendären Weihnachtskonzert.

1. Preis: Audi A3
Die Neuburger Sozialverlosung, die heuer zum 20. Mal vom BRK organisiert wird, ist vom Neuburger Weihnachtsmarkt nicht wegzudenken. Zugunsten zahlreicher Neuburger Sozialverbände warten viele interessante Gewinne (Reisen, Uhren, Motorroller, Rundflüge, Cabrio-Busfahrten, Fahrräder, Sportartikel und vieles mehr) auf die Loskäufer. Die Zwischenziehungen sind jeweils sonntags um 17 Uhr bzw. am 21.12. um ca. 16.30 Uhr. Am Di 23.12., 18 Uhr darf der glückliche Gewinner des 1. Hauptpreises einen Audi A3 (unterstützt von der AUDI AG + Autohaus Prüller) mit nach Hause nehmen!

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung