brennessel Magazin Online - seit 1995
Im Notfall per Knopfdruck Hilfe holen
Neuburg, 21.10.2017 - 12:23 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Im Notfall per Knopfdruck Hilfe holen

BRK-Aktion: Schenken Sie Sicherheit zu Weihnachten!

So lange wie möglich daheim in den eigenen vier Wänden leben - das ist der Wunsch vieler Senioren. Doch wer im Alter allein lebt und gesundheitlich eingeschränkt ist, den treibt oft die Sorge um: "Was passiert, wenn ich nach einem Sturz hilflos am Boden liege? Oder nach einem Schwächeanfall, Herzinfarkt oder Schlaganfall nicht mehr aufstehen und zum Telefon gehen kann?

Glücklich kann sich schätzen, wer an einen Haus-Notruf angeschlossen ist und im Notfall per Knopfdruck schnell Hilfe herbei holen kann. Je nach Notlage werden von der Zentrale in Starnberg die notwendigen Maßnahmen eingeleitet, ein Rettungswagen angefordert oder in weniger schlimmen Fällen Angehörige oder Nachbarn telefonisch informiert, damit sie nach dem Hilfesuchenden sehen. Ist niemand zu erreichen, schaut ein Helfer vom BRK nach, was los ist. Hilfe ist also immer gewährleistet.

Rund zweihundert Personen im Landkreis ND-SOB sind bereits an das Haus-Notruf-System des BRK angeschlossen. Wer den Haus-Notruf hat, möchte ihn nicht mehr hergeben. Denn er gibt ein Gefühl der Sicherheit, dem Träger selbst und auch seinen Angehörigen. Seit 10 Jahren wird er vom BRK betrieben und konnte schon viele Erfolge verzeichen, ja sogar Leben retten. Der Haus-Notruf kostet 35 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr von 10,49 Euro für Installation und Beratung. Für Personen der Pflegestufe 1 übernimmt die Pflegekasse 18,36 Euro der Monatsgebühr.

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest startet das BRK ND-SOB die Aktion "Schenken Sie Sicherheit zu Weihnachten". An den BRK-Ständen auf den Weihnachtsmärkten in Neuburg und Schrobenhausen , sowie in der Kreisgeschäftsstelle (Frau Weigl, Tel. 08252/88043-27) erhält man Informationen zum Haus-Notruf, sowie einen Gutschein für einen kostenlosen Probemonat, der bis 30.6.2012 eingelöst werden kann.

In nächster Zukunft will der BRK-Kreisverband auch ein Mobil-Notruf-System anbieten für Personen, die trotz gesundheitlicher Einschränkungen ihre Wohnung zum Einkaufen, Arztbesuch usw. verlassen, aber nicht auf die Sicherheit der "Hilfe per Knopfdruck" verzichten möchten. Der Mobil-Notruf ist eine erweiterte Funktion des klassischen Haus-Notrufs. Im Notfall kann die hilfsbedürftige Person per Satellit geortet und entsprechende Hilfe gesandt werden.


men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 16.1°
Teils wolkig

Windgeschw. : 4.3
Luftfeucht. : 89%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wie stehen Sie zu Halloween?

 Steh total drauf
 Mag ich nicht
 Einmal geht schon
 Keine Ahnung


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Im Notfall per Knopfdruck Hilfe holen.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2017 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg