brennessel Magazin Online - seit 1995
3. Rainer Schlossweihnacht
Neuburg, 03.08.2020 - 17:07 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

3. Rainer Schlossweihnacht

Auch bei den Schrobenhausenern steht der Christkindlmarkt, organisiert vom Stadtmarketing, ganz dick im Terminkalender.

Der Weihnachtsmarkt am neuen Standort, rund um das kurfürstliche Schloss, begeisterte in den beiden Vorjahren unzählige Gäste aus Nah und Fern. Auf dem weitläufigem, in weihnachtliche Atmosphäre getauchten Areal bieten heuer ca. 40 Standbetreiber Deko- und Geschenkartikel an. Die meisten Aussteller aus dem vergangenen Jahr sind wieder dabei und beweisen erneut Fleiß und Kreativität. Dazu kommen einige neue Kunsthandwerker. Zusammen mit den kullinarischen Spezialitäten - auf der Speisekarte stehen Gulaschsuppe, Bratwürste, Wildgulasch, Rahmbrot, Kuchen usw. - und dem umfangreichen Rahmenprogramm wollen die Rainer ein vorweihnachtliches Glanzlicht setzen.

Auch das Angebot für die jüngsten Bürger ist vielfältig: Beim Basteln, angeleitet von Mitarbeiterinnen des Kindergartens "Am Schloss", Tischtheater des Kindergartenteams Bayerdilling und Märchengeschichten, vorgelesen von Gabi Thomas, werden die Kleinen in ihren Bann gezogen.Treffpunkt ist jeweils im benachbarten Kindergarten. Im Schloss laden die Mitarbeiter der Stiftung St. Johannes wieder an allen vier Tagen zur Weihnachtsbäckerei mit Kindern ein. Der Weihnachtsmann wird am Sonntag für die jüngsten Gäste ab 14.30 Uhr kleine Gaben auf dem Markt verteilen. Für die ökumenische Meditation (Donnerstag, 19.30 Uhr) hat man heuer den Platz im Foyer des Schlosses gewählt. Den Flyer zur Rainer Schlossweihnacht mit einer Übersicht über die 40 Hütten sowie das ausführliche Kinder- und Rahmenprogramm finden Sie unter www.rain.de/info/schlossweihnacht.htm.

Öffnungszeiten Schlossweihnacht: 8.+9.12.: 16-22 Uhr, Sa 10.12., 14-22 Uhr, So 11.12., 14-20 Uhr.

Wünsch Dir was!
Der Weihnachtsmann wohnt in Rain! Das weiß in der Blumenstadt jedes Kind, kann man ihn doch sogar in seinem Büro persönlich besuchen und seinen Wunschzettel abgeben! Und davon machen immer sehr viele Gebrauch. Die Nachfrage ist entsprechend hoch. Über 25.000 Exemplare werden jedes Jahr von den Mitgliedsfirmen der Werbegemeinschaft "Wir aus Rain" verteilt. Jeder darf mitmachen, auch Erwachsene!

Man muss sich nur einen Wunschzettel besorgen, ausfüllen und in der Wunschzettel-Stube (ehem. Stadtbücherei im Rathaus Rain) vorbeibringen. Dort nimmt sie der Weihnachtsmann zu folgenden Zeiten höchstpersönlich entgegen: Fr 2./9./16. Dez.,15.30 - 18 Uhr, Sa 3.+10.12., 10.30-13 Uhr, Sa 17.12., 10-12 Uhr. Kinder, die persönlich vorbeikommen, erhalten von ihm ein kleines Präsent. Die Wunschzettel können bis Sa 17.12., 12 Uhr auch in der Wunschzettelbox vor dem Rathaus eingeworfen werden. Cirka 40 Wunschzettel werden gezogen und erfüllt. Die Übergabe der erfüllten Wünsche erfolgt am Do 22.12., ab 16 Uhr auf dem Rathausplatz in Rain.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

3. Rainer Schlossweihnacht.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung