brennessel Magazin Online - seit 1995
Der Mensch und das Spiel
Neuburg, 18.10.2017 - 17:04 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Der Mensch und das Spiel

Die Menschheit spielt bereits dermaßen lange Gesellschaftsspiele, dass es nicht möglich ist das älteste Spiel zu benennen. Niemand kennt es mehr und die Überreste dessen, was zur geselligen Unterhaltung genutzt wurde, sind längst bis zur Unkenntlichkeit verwittert. 

Ein Spiel ist dann besonders langlebig, wenn es entweder über den Faktor Glück, oder eine ausreichende Komplexität verfügt oder auch ein besonderes Talent des Spielers benötigt. Gut zu sehen ist dies bei den modernen, meist extrem kurzlebigen Videospielen. Ist das Spiel nur geringfügig komplex oder verlangt dem Nutzer keine besonderen Fähigkeiten ab, befinden sich entweder alle auf einem ähnlichen Level oder es gibt die eine besondere Strategie mit welcher man entweder gewinnt oder zumindest ein Unentschieden herausholt.
Das Pokerspiel verknüpft die drei genannten Aspekte Glück, Komplexität und Talent fast in Perfektion. Die Ausgabe der Karten bringt den Faktor Glück hinein, doch entscheidend ist die Strategie und das Talent, des Pokerspielers. Die Menge an Karten gibt gewisse mathematische Wahrscheinlichkeiten vor, anhand derer ein routinierter Spieler sich seine Chancen ausrechnen kann, doch sein Talent muss es sein, den Gegenspieler zu lesen. Er muss die Absichten und emotionalen Zustände seines Gegenüber erkennen und dabei seine eigenen verbergen.


Das Pokerspiel erlernen beim Onlinepoker


Die reine Theorie des Pokerns ist schnell erlernt, aber das Spiel zu meistern ist eine ganz andere Geschichte. Sehr viele Spieler beginnen auf online Pokerplattformen, machen dort ihre ersten Erfahrungen, erleben die ersten Siege und Niederlagen. Der Vorteil, vor allem für Anfänger, beim Onlinepoker ist der Mangel an visuellem Feedback. Man selbst kann sich durch ein überbreites Grinsen nicht verraten, Neulinge haben ihren Körper diesbezüglich noch kaum unter Kontrolle. Doch um wirklich hinter die Komplexität dieses Spiel zu kommen, bedarf es einem erfahrenen Lehrer oder einem Hochschulstudium in Mathematik. Ersteres ist jedoch meist leichter zu finden.


Für viele Menschen bieten sich hier ebenfalls Lösungen im Internet an. Übungsprogramme sind meist billiger als menschliche Lehrer und sie sind rund um die Uhr verfügbar. Das Programm ist nicht frustriert und wirft mit polemischen Bemerkungen um sich wenn der Schüler nachts um 4 etwas üben möchte.


Eine neue, vor allem auf Taktik programmierte Software namens Poker Fighter öffnet neue Türen. Für gewöhnlich arbeiten Poker Trainer nach mathematischen Gegebenheiten. Es wird errechnet wie hoch die eigenen Chancen stehen und dementsprechend werden Züge empfohlen. In dieser neuen Software werden verschiedene Spieltypen als Gegner etabliert und dem Spieler beigebracht, wie er diese erkennt und am besten gegen diese spielt.

Jedes Spiel wird mit zufälligen Karten gespielt. Durch das Wegfallen spezifischer Szenarien entstehen alle möglichen Szenarien und der Trainer verliert nie an Sinn, da er nicht ein immer gleiches Szenario reanimiert, sondern stets neues bietet und vom Lernenden stets neues verlangt. Wird ein falscher Spielzug getätigt, so erklärt der Onlinetrainer, warum dieser Zug unvorteilhaft war und aus welchen Gründen eine andere Aktion sinnvoller wäre. Es ist schließlich immer wichtig zu wissen, warum man etwas nicht machen soll, da dieses Wissen auf neue Situationen angewendet werden kann.


Poker in der Zukunft: Was die Zeit so bringt


Das Pokerspiel erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und mit ein wenig gutem Willen wird es wohl in einigen hundert Jahren in einem Zug mit Schach und Backgammon genannt werden. Über das Potential verfügt es definitiv und nachdem es dank der großen Turniere mit ihrer strengen Etikette nun auch endlich von seinem Klischee des Spiels für Banditen und Halsabschneider endgültig weggekommen ist, stehen die Chancen wirklich gut.


men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 19.0°
Heiter

Windgeschw. : 0.0
Luftfeucht. : 81%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wie stehen Sie zu Halloween?

 Steh total drauf
 Mag ich nicht
 Einmal geht schon
 Keine Ahnung


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Der Mensch und das Spiel.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2017 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg