Mo. Jul 15th, 2024

Mekka: Zum Höhepunkt der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch haben mehr als 1,5 Millionen Menschen den Berg Arafat in Saudi-Arabien erklommen.

Bereits im Morgengrauen begannen die Gläubigen den Aufstieg auf den rund 70 Meter hohen Hügel, auf dem der Prophet Mohammed seine letzte Predigt gehalten haben soll. Erschwert wurde die Wanderung durch Temperaturen von über 40 Grad. Die Behörden rieten den Menschen, viel Wasser zu trinken und sich vor der Sonne zu schützen. Jeder gläubige Muslim soll mindestens einmal im Leben an der Hadsch teilnehmen. Im vergangenen Jahr hatten 1,8 Millionen Menschen die Zeremonie absolviert, 90 Prozent der Teilnehmer kommen aus dem Ausland. – BR

Kommentar verfassen