Do. Sep 23rd, 2021

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Titting – Ein 16-jähriger Mopedfahrer aus dem Landkreis Eichstätt wurde Donnerstagnachmittag (09.09.2021) bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Großnottersdorf und Morsbach schwer verletzt.
Gegen 17 Uhr war der 16-Jährige mit seinem Moped in Richtung Morsbach unterwegs und kam dabei nach ersten Ermittlungen der Polizei zu weit nach links. Ein entgegenkommender 21-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt konnte nicht mehr vollständig ausweichen und streifte den Mopedfahrer am linken Bein. Der 16-Jährige konnte sein Bike abfangen und zum Stehen bringen. Beide Beteiligten fuhren zunächst nach Hause. Dort wurden allerdings schwere Verletzungen am Bein des 16-Jährigen festgestellt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Klinikum Ingolstadt. Der 21-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Unfall zwischen Radfahrern – zwei Verletzte
Böhnfeld – Zwei Radfahrer wurden Donnerstagabend (09.09.2021) bei einem Zusammenstoß auf dem Radweg an der Gaimersheimer Straße in Böhmfeld leicht verletzt.
Gegen 18.45 Uhr überquerte dort eine 59-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis Eichstätt eine Verkehrsinsel und stieß dabei gegen einen 28-jährigen Radfahrer aus Ingolstadt, der auf dem Radweg von Gaimersheim kommend unterwegs war. Beide Radler zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sie begaben sich im Anschluss selbständig in ärztliche Behandlung. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Kommentar verfassen