Sa. Okt 16th, 2021

12-Jähriger stürzt mit Mountainbike
Eichstätt – Ein 12-jähriger Bub aus Eichstätt musste Dienstagabend (21.09.20210) nach einem Fahrradsturz im Herrenholz in Eichstätt von der Bergwacht geborgen werden.
Gegen 18.30 Uhr fuhr der 12-Jährige mit seinem Mountainbike auf dem Waldweg im Herrenholz bergab und kam dabei aus bislang noch ungeklärter Ursache zu Sturz. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste von der Bergwacht geborgen werden. Nach einer Erstversorgung wurde der 12-Jährige vom Rettungsdienst in die Klinik Neuburg gebracht. Fremdverschulden konnte die Polizei bei ihren Ermittlungen ausschließen.

Touristin verletzt sich schwer
Dollenstein – Eine 67-jährige Touristin aus Großbritannien hat sich Dienstagnachmittag (21.09.2021) bei einem Fahrradsturz in Hagenacker schwer verletzt.
Gegen 13.50 Uhr war die 67-jährige Radfahrerin mit vier Freunden auf dem Altmühltaler Radweg von Weißenburg in Richtung Eichstätt unterwegs. Auf Höhe Hagenacker hielt die 67-Jährige an und kippte anschließend nach rechts um. Die 67-Jährige fiel in eine angrenzende Wiese und konnte selbständig nicht mehr aufstehen. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in die Klinik Neuburg geflogen.

Versuchter Einbruch in Dialysezentrum
Eichstätt – Über das Wochenende wurde versucht in das Dialysezentrum am Bahnhofplatz einzubrechen.
Die bislang unbekannten Täter versuchten eine Nebeneingangstüre aufzubrechen, was jedoch misslang. Ins Gebäude gelangten die Einbrecher nicht. An der Türe entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen