Do. Okt 28th, 2021

Burgau: Auf der Autobahn A8 sind gestern bei mehreren Unfällen binnen kurzer Zeit 18 Menschen verletzt worden – drei von ihnen schwer.
Nach Angaben der Polizei gab es zwischen Jettingen-Scheppach und Günzburg in beiden Fahrtrichtungen insgesamt acht Unfälle. Elf Fahrzeuge waren daran beteiligt. Der Grund für die Zusammenstöße war Schneematsch auf der Straße. Die Autobahn musste in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen