So. Dez 5th, 2021

Nov 20, 2021

Ausschreitungen bei Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Rotterdam
Rotterdam: Bei Gewalttätigen Protesten in der niederländischen Hafenstadt sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Behörden gehen von sieben Verletzten aus, darunter auch Polizisten. Laut Polizei hatten sich mehrere hundert Demonstranten zu einer nicht genehmigten Kundgebung versammelt. Einige randalierten und warfen unter anderem Feuerwerkskörper. Die Polizei gab Warnschüsse in die Luft ab. In dem Zusammenhang wurden einer Sprecherin zufolge Menschen verletzt. Die genauen Ursachen für die Verletzungen werden noch untersucht. – BR

Kommentar verfassen