So. Jun 23rd, 2024

Schwangau: Nach dem Angriff eines Mannes auf zwei Frauen bei Schloss Neuschwanstein ist eine 21-jährige Touristin gestorben.
Die andere Frau liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kempten. Der 30-jährige Mann soll zunächst geflohen sein, wurde dann aber gefasst. Seitdem befindet er sich in Gewahrsam. Der Angriff soll sich unweit der Marienbrücke zugetragen haben. Hintergründe sind noch nicht bekannt. Die Tat ereignete sich bereits gestern 14.06.2023 und löste einen Großeinsatz der Polizei aus. – BR

Kommentar verfassen