Mo. Mai 16th, 2022

Schäftlarn: Beim Frontalzusammenstoß zweier S-Bahnen in der Nähe von München ist ein 24-jähriger Fahrgast ums Leben gekommen.
Das teilten die Einsatzkräfte am späten Abend mit. Außerdem seien die beiden Zugführer schwer verletzt worden, ebenso wie drei weitere Menschen. Insgesamt hätten 18 Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Die Bergungsarbeiten dürften mindestens bis zum Morgen dauern. Der Unfall hatte sich nahe dem Bahnhof Ebenhausen-Schäftlarn auf eingleisiger Strecke ereignet. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. Bundes- und Landespolizei haben Ermittlungen aufgenommen. – BR

Kommentar verfassen