Di. Mai 28th, 2024

Peking: Beim Abrutschen einer Schnellstraße im Süden Chinas sind nach neuesten Angaben 24 Menschen ums Leben gekommen, zahlreiche weitere wurden verletzt.
Auf Bildern ist zu sehen, dass zwei Fahrbahnen über mehrere Meter weggebrochen sind und ein großes Loch klafft. Zur Unglücksursache sagte ein staatlicher Fernsehsender, es handele sich um eine- so wörtlich „geologische Naturkatastrophe“. In der Region hatte es tagelang stark geregnet. – BR

Kommentar verfassen