Di. Aug 9th, 2022

Infektionslage in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
In Neuburg-Schrobenhausen (Bayern) wurden bislang insgesamt 43.681 COVID-19 Infektionen erfasst, bei 151 Todesfällen an oder mit Corona (Stand: 27.07.2022). Dies entspricht einer Infektionsrate von 44,70% sowie einer Letalitätsrate von 0,35%. Innerhalb der letzten Woche wurden in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen  975,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gemeldet („7-Tage-Inzidenz“).

Intensivbettenbelegung in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
In den 2 erfassten Krankenhäusern in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen befindet sich derzeit ein COVID-19 Patient in intensivmedizinischer Behandlung. Der Anteil der COVID-19 Patienten an den insgesamt 34 betreibbaren Intensivbetten beträgt 3%. Die Belegungsrate aller Intensivbetten (nicht nur COVID-19) beträgt aktuell 56% (Stand: 26.07.2022).

Krankenhausbelegung:
Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen werden sieben Coronapatienten behandelt.

Im Klinikum St. Elisabeth Neuburg sind derzeit 16 COVID19Patienten stationär untergebracht. (Stand: 27.07.2022)

Corona-Inzidenz nach Altersgruppen: Höchste Inzidenz im Alter von 5 bis 14 Jahren im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Bei der wöchentlichen Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen weist die Gruppe der Kinder zwischen 5 und 14 Jahren die höchste Inzidenz mit einem Wert von 1325 auf, die wöchentlichen Fallzahlen liegen hier aktuell bei 124 Neuinfektionen. In der Gruppe der Kleinkinder zwischen 0 und 4 Jahren ist die Wochen-Inzidenz derzeit am niedrigsten.

Insgesamt liegt die wöchentliche Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen aktuell bei 979. Für den Zeitraum von 7 Tagen wurden zuletzt in der Summe 953 Neuinfektionen gezählt, davon entfallen 428 der Fälle auf die Gruppe der 35- bis 59-Jährigen. Die vollständige Aufschlüsselung der Inzidenzen und Neuinfektionen nach Altersgruppen in Ihrem Landkreis entnehmen Sie folgender Tabelle:

Alter  Inzidenz  Fallzahlen
0-4         323             16
5-14     1325           124
15-34   1053           236
35-59   1218           428
60-79     650           129
80+        357             20

Intensivbetten-Auslastung für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Von insgesamt 34 Intensivbetten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind nach aktuellem Datenstand (26.07.2022 10:20 Uhr) 19 Betten belegt und 15 Betten frei. 8,33 % der belegten Intensivbetten sind mit COVID-Patienten belegt. Der Standort verzeichnet aktuell nur einen COVID-Patienten, der intensivmedizinisch behandelt wird. – Robert Koch Institut

Kommentar verfassen