Sa. Okt 16th, 2021

1. – Verkehrsunfall mit Sachschaden
Neuburg, B16, Am Südpark, Freitag, 27.11.20, 15:15 Uhr

Eine 44-jährige Karlshulderin wollte mit ihrem Pkw vom Südpark auf die B16 auffahren. Die Geschwindigkeit eines herannahenden Pkw, der zum selben Zeitpunkt die B16 in Richtung Donauwörth befuhr, wurde von ihr jedoch unterschätzt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der B16. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500€.

2. – Verkehrsunfall – 1 Person leicht verletzt
Karlshuld, Hauptstraße, Freitag, 27.11.20, 07:25 Uhr

Am Freitagmorgen fuhr eine 42-jährige Karlshulderin mit ihrem Pkw auf der Hauptstraße in Karlshuld. Als der vor ihr fahrende Pkw verkehrsbedingt abbremste, bemerkte sie dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf.

Durch den Zusammenstoß wurde die 45-jährige Fahrerin des vorausfahrenden Pkws leicht verletzt. Sie kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Alle anderen beteiligten Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000€.

Kommentar verfassen