Mi. Mai 18th, 2022

Baden-Baden, 10.02.2022 – In der Album-Hitliste mussten sich Tocotronic zuletzt noch den Folk-Rockern von Versengold geschlagen geben.
In den Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, steht der Hamburger Band dagegen niemand im Weg: Mit ihrem 13. Studioalbum „Nie wieder Krieg“, auf dem das Quartett viele tröstenden Worte inmitten der aktuellen Krisenlage findet, geht’s direkt von 0 auf 1. Selbst die Kultgruppe Jethro Tull („The Zealot Gene“, zwei) kommt da nicht mehr mit. Dritter Medaillenträger im Bunde ist Allrounder Bonobo („Fragments“, drei), der als Produzent, Komponist, Musiker und DJ in einem fungiert.
Die Top 5 der Genre-Auswertung ergänzen der wiedererstarkte Eric Clapton („The Lady In The Balcony: Lockdown Sessions (Live)”, zurück auf vier) sowie die Alternative-Formation Billy Talent („Crisis Of Faith“, fünf). Neu in der Top 10 startet das norwegische Indie-Trio Madrugada („Chimes At Midnight“, zehn), das im März und April für einige Gigs nach Deutschland kommt. Die Vormonatssieger ABBA führen ihre „Voyage“ an achter Stelle fort.

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern. – Hans Schmucker, GfK Entertainment

Kommentar verfassen