So. Sep 25th, 2022

Los Angeles: Die weltbekannte und preisgekrönte Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John ist tot.
Wie ihre Familie mitteilte, starb die vierfache Grammy-Gewinnerin am Montag im Alter von 73 Jahren. Der Durchbruch als international erfolgreiche Künstlerin gelang ihr 1978 mit dem Musical „Grease“ an der Seite von John Travolta. Oliva Newton-John gehörte zu den größten Stars der 1970er und frühen 80er Jahre. Im Laufe ihrer Karriere verkaufte die britisch-australische Sängerin und Songwriterin mehr als 100 Millionen Tonträger und zählt damit zu den erfolgreichsten Künstlerinnen weltweit. Allein das Album Grease verkaufte sich über 14 Millionen Mal. Die Songs daraus wurden legendäre Hits: Zum Beispiel „You’re the One that I Want“ und „Summer Nights“. Die 73-Jährige sei friedlich und umgeben von Freunden und Familie auf ihrer Ranch im Süden Kaliforniens gestorben. Sie hinterlässt ihren Ehemann John Easterling und eine Tochter. – BR

Kommentar verfassen