Fr. Sep 30th, 2022

Charkiw: Ukrainische Truppen rücken im Osten des Landes vor.
Das russische Verteidigungsministerium hat bestätigt, dass die russischen Soldaten sich aus den Städten Balaklija und Isjium zurückziehen. Diese Orte liegen zwischen Charkiw und dem Donbass-Gebiet und sind strategisch wichtig für die Versorgung der Truppen dort. Gleichzeitig meldet die Ukraine, die etwas weiter nördlich gelegene Stadt Kupjansk eingenommen zu haben. Das würde bedeuten, dass die Ukrainer im Raum Charkiw wieder wichtige Gebiete kontrollieren, die seit März russisch besetzt waren. Militärexperten gehen davon aus, dass die russischen Einheiten nicht auf eine so starke Gegenoffensive an diesem Teil der Front vorbereitet waren. – BR

Kommentar verfassen