Di. Dez 6th, 2022

Nov 16, 2022

Sport: In der Eishockey-Champions League haben alle drei deutschen Vereine ihre Achtelfinal-Hinspiele verloren.
Der EHC Red Bull München kassierte gegen den Schweizer Meister EV Zug eine 1:5-Niederlage und hat kaum noch Chancen, ins Viertelfinale zu kommen. Die Straubing Tigers unterlagen in Göteborg 0:4. Wolfsburg verlor zu Hause gegen Luleå. – BR

Kommentar verfassen