Fr. Jul 19th, 2024

FahrraddiebstahlSchrobenhausen, Jahnweg, 04.05.2023, 21.00 Uhr – 22.00 Uhr

Ein 22 Jähriger stellte am Donnerstagabend am Jahnweg sein Mountainbike am Zugang zum Volksfest Schrobenhausen ab und versperrte dieses. Als er ca. eine Stunde später zu seinem Fahrrad zurrück gehen wollte, war dieses bereits weg. Das Fahrrad hat die Farben grau und grün. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08252/8975-0 in Verbindung zu setzen.

Trunkenheitsfahrt
Schrobenhausen, Aichacher Straße, 05.05.2023, 23.50 Uhr
Bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen ging in der Nacht die Mitteilung ein, dass ein Betrunkener mit einem Auto vom Volksfest weggefahren sei. Das Fahrzeug konnte wenig später fahrend am Parkplatz des Volksfestes durch Beamte der Polizeiinspektion Schrobenhausen angetroffen werden. Bei einer durchgeführten Verkehrskontrolle konnte bei dem 29 Jährigen aus dem Landkreis Augsburg deutlich Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Daraufhin wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Der 29 Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Sachbeschädigung am Dienstfahrzeug der Polizei
Schrobenhausen, Aichacher Straße, 06.05.2023, 00.00 Uhr – 00.10 Uhr
Ein Zeuge beobachtete, dass das hintere Blaulicht eines uniformierten Streifenwagens gewaltsam abgerissen und dadurch Sachschaden verursacht wurde. Das Fahrzeug parkte bei dem Volksfestgelände in Schrobenhausen. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08252/8975-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen