Mo. Jul 15th, 2024

Landshut: In der niederbayerischen Stadt haben tausende Besucher dem Festumzug der „Landshuter Hochzeit“ beigewohnt.

Das mittelalterliche Historienfest erinnert an die Vermählung der polnischen Königstochter Hedwig mit Herzog Georg dem Reichen im Jahr 1475. Rund 2.400 Mitwirkende in historischen Kostümen begleiteten das Brautpaar. Die Landshuter Hochzeit ist eines der größten Mittelalterfeste in Europa und wurde wegen ihrer Authentizität in das immaterielle Kulturerbe aufgenommen. – BR

Kommentar verfassen