Sa. Mrz 2nd, 2024

Schrobenhausen, Pöttmeser Straße, Donnerstag, 04.01.24, 00.30 Uhr – Kurz nach Mitternacht wurde in der Pöttmeser Straße ein Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem das Fahrzeug einer Streifenbesatzung durch unsichere Fahrweise aufgefallen war.
Beim Fahrer, einem 21jährigen Schrobenhausener, stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest, ein entsprechender Vortest fiel positiv aus. Der Mann musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, bei einer Durchsuchung seines Fahrzeugs wurde zudem festgestellt, dass er mehrere verbotene Stichwaffen mit sich führte. Ein Führerschein konnte nicht beschlagnahmt werden, da der junge Mann darüber hinaus auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. – BR

Kommentar verfassen