Fr. Sep 24th, 2021

Feb 18, 2021

Duo beim Ladendiebstahl erwischt
Eichstätt – Zwei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren aus Eichstätt wurden Mittwochnachmittag (17.02.2021) bei einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in Eichstätt ertappt.
Gegen 14.30 Uhr wurden die beiden Mädchen von einem Angestellten beobachtet, wie sie Süßigkeiten und andere Lebensmittel aus dem Regal entnahmen und damit den Verbrauchermarkt in der Industriestraße ohne zu bezahlen verlassen wollten. Sie wurden vom Zeugen daraufhin angehalten und durften auf das Eintreffen der Polizei warten. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 17 Euro. Nach Feststellung ihrer Personalien wurden die Mädchen ihrer Sorgeberechtigten übergeben. Sie müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Gegenverkehr ausgewichen – Polizei sucht Audifahrer
Walting – Ein 63-jähriger Autofahrer aus Nürnberg musste Mittwochmittag (17.02.2021) auf der Jurahochstraße zwischen dem Affenthal und Rapperszeller Kreisverkehr einem Audi ausweichen und verursachte dabei einen Unfall.
Gegen 11.30 Uhr war der 63-Jährige dort in Richtung Rapperszeller Kreisel unterwegs, als ihm ein dunkler Audi A 6 Avant auf seiner Fahrspur entgegen kam. Der 63-Jährige musste dadurch nach rechts ausweichen und fuhr in den neben der Fahrbahn verlaufenden Wassergraben. Der Audifahrer fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro. Verletzt wurde niemand. Sachdienliche Hinweise zu dem dunklen Audi A 6 Avant nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen