So. Mrz 7th, 2021

Feb 23, 2021

Geldbörse aus Tasche entwendet
Eichstä#tt – Im LIDL-Markt an der Weißenburger Straße wurde eine 78-jährige Frau aus Eichstätt Montagnachmittag (22.02.2021) Opfer eines Taschendiebstahls.
Gegen 14.30 Uhr befand sich die 78-Jährige beim Einkaufen in dem Verbrauchermarkt und hatte ihren Geldbeutel in einer Stofftasche am Einkaufswagen hängen. Eine bislang unbekannte Täterin nutzte einen Augenblick der Unaufmerksamkeit und entwendete aus der Stofftasche die Geldbörse der Frau mit Bargeld und Ausweispapieren im Gesamtwert von über 80 Euro. Die Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Etwa 30 Jahre, 162 Zentimeter groß; die Frau hatte kurze braune gelockte Haare.
Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Fahrzeug angefahren
Wellheim – Ein 74-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt hat Montagvormittag (22.02.2021) auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Wellheim ein geparktes Fahrzeug angefahren und ist anschließend geflüchtet.
Gegen 9.30 Uhr streifte die 74-Jährige auf dem Parkplatz an der Schutterstraße beim Ausparken einen grauen Opel. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs notiert. Bei der anschließenden Überprüfung durch die Polizei räumte die 74-Jährige die Fahrereigenschaft sofort ein. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro. Gegen die 74-Jährige wird nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Kommentar verfassen