Mo. Mai 20th, 2024

Brennender E-Scooter
Langenmosen, Berg im Gauer Straße, 05.04.2024, 14.05 Uhr – Ein 20-Jähriger fuhr, im Innenhof eines 57-Jährigen aus Langenmosen, mit seinen E-Scooter. Der E-Scooter fing während der Fahrt am Akku plötzlich Feuer.
Der Geschädigte konnte rechtzeitig vom E-Scooter abspringen, weshalb er nicht verletzt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Langenmosen konnte den E-Scooter schnell löschen. Die genaue Brandursache ist bislang unklar. Am E-Scooter entstand ein Totalschaden.

Alkoholisierte Autofahrerin
Schrobenhausen, Ingolstädter Straße/Neuer Weg, 06.04.2024, 00:45 Uhr – Eine 44-Jährige Pkw Fahrerin wurde gegen 00:45 Uhr in Schrobenhausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Bereits bei der Anhaltung konnte, von der uniformierten Streife, bei der Pkw-Fahrerin Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Bei der Verkehrskontrolle konnte Alkoholgeruch bei der 44-Jährigen Schrobenhausenerin wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Daraufhin musste bei der Pkw-Fahrerin eine Blutentnahme durchgeführt werden. Da ihr Alkoholwert über dem Grenzwert von 1,1 Promille liegt, muss sie sich nun wegen des Vergehens -Trunkenheit im Straßenverkehr- verantworten. Sie musste sofort ihren Fahrzeugschlüssel und ihren Führerschein der Polizei übergeben.

Kommentar verfassen