Mi. Mai 22nd, 2024

Mai 10, 2024

Rom: Bayerns Ministerpräsident Söder reist heute für zwei Tage nach Italien. Geplant ist unter anderem ein Treffen mit der italienischen Regierungschefin Meloni.
Söder will mit ihr vor allem Energiefragen, die Migrationspolitik und den Brenner-Streit mit Österreich ansprechen. Zudem wolle er sich einen persönlichen Eindruck von Meloni machen und beispielsweise wissen, wie Meloni zur AfD und anderen stehe oder sich abgrenze. Sie ist Vorsitzende der ultrarechten Partei Fratelli d’Italia und wird deshalb auf europäischer Ebene oft kritisch gesehen. Am Samstag will Papst Franziskus den bayerischen Ministerpräsidenten zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen, zudem will Söder das Grab von Papst Benedikt besuchen. – BR

Kommentar verfassen