Mo. Jul 15th, 2024

Greding – Dachau, BAB 9 FR München – Am Donnerstag, 20.06.2024 gegen 14.30 Uhr teilte ein Verkehrsteilnehmer über Notruf einen „Schlangenlinienfahrer“ auf der BAB 9 in Fahrtrichtung München mit.

Laut Mitteilung streifte der Pkw kurz nach der AS Greding bereits die Mittelleitplanke und benötigte alle drei Fahrspuren. Am Parkplatz Gelbelsee fuhr der verdächtige Pkw ab, sodass der Mitteiler eine Personenbeschreibung des Fahrers abgeben konnte. Bis zum Eintreffen der Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt waren sowohl der Mitteiler und auch der Verdächtige bereits weggefahren. Im Rahmen einer Fahndung konnten der Pkw nicht erkannt werden. Über die Polizei Dachau wurde die Halteradresse überprüft und ein 38-jähriger Haimhausener konnte angetroffen werden. Die Personenbeschreibung passte und der Pkw wies frische Unfallspuren auf. Bei dem Fahrer konnte eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt werden und ein Test ergab einen Wert von 2,16 Promille. Auf Anordnung der StA Ingolstadt wurde im Rahmen des Ermittlungsverfahrens eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein Sachschaden i.H.v. 2500 Euro ist entstanden. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Brand einer Doppelhaushälfte
Ingolstadt, OT Gerolfing – Am Mittwoch, den 19.06.2024 geriet in Ingolstadt in den Mittagsstunden eine Doppelhaushälfte  in Brand.
Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.Gegen 13.00 Uhr wurde per Notruf Rauchentwicklung aus dem Dach einer Doppelhaushälfte in der Dürrenseestraße mitgeteilt.Iin Großaufgebot der Berufsfeuerwehr Ingolstadt und der Freiwilligen Feuerwehren Ingolstadt und Dünzlau lokalisierten den Brandherd in der Dachhaut zwischen den Solarpanels. Zur Löschung musste der Dachstuhl teilweise abgedeckt werden. Verletzt wurde niemand. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf einen hohen 5-stelligen Eurobetrag. Im Rahmen der gestrigen Brandortbegehung durch Fachkräfte der Kriminalpolizei Ingolstadt wird von einem technischen Defekt der auf dem Dach angebrachten Photovoltaik-Anlage ausgegangen. Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen